weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Securing Windows Server 2016/2019 - MOC20744

Ziel

Thema dieses Seminars ist die Verbesserung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen, angefangen mit der Bedeutung der Erkenntnis, dass Netzwerkverstöße bereits stattgefunden haben, bis zu den Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, um sicherzustellen, dass Administratoren nur die Aufgaben durchführen können, zu denen sie berechtigt sind.
Weitere Themen sind die Minimierung der Bedrohungen durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen mithilfe von Auditing und des Advanced-Threat-Analysis-Features in Windows Server 2016, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container, um die Sicherheit zu verbessern.
Schließlich lernen die Teilnehmer, den Zugriff auf Dateien mithilfe von Verschlüsselung und dynamischer Zugriffskontrolle zu schützen.

Inhalt

Breach detection and using the Sysinternals toolsProtecting credentials and privileged accessLimiting administrator rights with Just Enough AdministrationPrivileged Access Management and administrative forestsMitigating malware and threatsAnalysing activity by using advanced auditing and log analyticsAnalysing activity with Microsoft Advanced Threat Analytics feature and OperationsManagement SuiteSecuring application development and server-workload infrastructureProtecting data with encryptionLimiting access to file and foldersUsing firewalls to control network traffic flowSecuring network trafficUpdating Windows Server

Overview of WSUS
Deploying updates by using WSUS

Voraussetzung

Besuch der folgenden Seminare oder vergleichbare Kenntnisse sind von Vorteil:
MOC 20740 Installation, Storage, and Compute with Windows Server 2016
MOC 20741 Networking with Windows Server 2016
MOC 20742 Identity with Windows Server 2016

Verständnis für folgende Technologien:Networkinggrundlagen einschließlich TCP/IP, User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS) ist ebenfalls vorteilhaft.
Zudem sollte man über Kenntnisse in den folgenden Bereichen verfügen:
Active-Directory-Domain-Services (AD DS)-Prinzipien
Microsoft-Hyper-V-Virtualisierung Grundlagen
Windows-Server-Sicherheitsprinzipien

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen, die für die Sicherheit von Speicher und Rechenleistung verantwortlich sind und ein Verständnis für die Szenarien, Anforderungen und Optionen, die für Windows Server 2016 verfügbar und anwendbar sind, erwerben wollen und an Windows Server Administratoren.

Bemerkung

Dauer

5 Tage

Weitere Informationen

Datum 25.01.21 - 29.01.21
Zeit 08:30 - 16:00
Kursort
Fernkurs
Lektionen 40
Kursanbieter AddOn (Schweiz) AG
Preis CHF 3050.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK