weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Digital Business Innovation

Beschreibung

In der letzten Dekade ist die Informationstechnologie (IT) der wichtigste Treiber für Geschäftsinnovationen geworden. Diese IT-getriebene Geschäftsinnovationen haben die globalen Märkte massiv verändert und zu Geschäftsmodellen geführt, welche einen entscheidenden kompetitiven Vorteil ausmachen. Der Trend ist eindeutig: Der Einfluss der IT auf die Geschäftsmodelle wird sich zukünftig stark und nachhaltig verstärken. In diesem CAS werden aus Management-Sicht und praxisbezogen alle wichtigen Konzepte sowie aktuelle Themen und Trends des IT-Innovationsmanagements und der Möglichkeiten der IT für Geschäftsinnovationen vermittelt und vertieft.

Die Studierenden erwerben sich in diesem CAS in 5 Lernmodulen die Kompetenz, die Herausforderungen der Etablierung von IT-getriebenen Geschäftsinnovationen erfolgreich zu meistern.

Voraussetzung

Ein Abschluss auf Tertiärstufe (ETH/Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule und andere) und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation und mehrjähriger Berufserfahrung können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Zielgruppe

Das CAS DBI richtet sich an Business Manager, Produktentwickler, Marketing-Spezialisten, Chief Digital Officers, IT-Führungs- und Fachkräfte, Projektleiter/innen, Berater/innen sowie Führungs- und Fachkräfte an der Schnittstelle zwischen Business und IT.

Kursart

CAS

Weitere Informationen

Datum 02.04.20 - 30.09.20
Kursort Hochschule Luzern - Informatik
Suurstoffi 1
6343 Rotkreuz
+41 41 757 68 11
Lektionen 163x45 min
Preis CHF 7900.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK