weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Head of IT Security & Risk Management NDS H

Beschreibung

Als Head of IT Security & Risk Management NDS HF schützt du dein Unternehmen aktiv vor Sicherheitsrisiken. Du konzipierst ein wirkungsvolles Sicherheits- und Risikomanagement System und setzt dieses um. Dieses Studium sichert dir auf dem Arbeitsmarkt wertvolle Wettbewerbsvorteile.          

Ziel

In Zeiten der Digitalisierung und der grossen Datenvolumen gilt es als zentrale Pflicht jedes Unternehmens, für die Sicherheit der Daten zu sorgen. Ein wirkungsvolles Informationssicherheitssystem ist heute "state of the art" für jede professionell agierende Organisation. Als Experte*in in IT-Sicherheit & Risikomanagement NDS HF sorgst du für ein durchdachtes Sicherheitskonzept, angefangen bei soliden Kenntnissen der rechtlichen Grundlagen bis hin zum Wissen über mögliche technische und organisatorische Risiken. Im Eintrittsfall reagierst du professionell. Du planst, steuerst und kontrollierest den Prozess der Datensicherheit durch konsequentes Handeln und berätst die Firmenleitung in allen Themen der IT-Sicherheit. Dabei kennst du dich mit den grundlegenden Prozessen einer gut funktionierenden Organisation aus und sorgst für ein durchgehendes Sicherheitskonzept über alle Unternehmensprozesse. 

Inhalt

Du eignest dir eine Vielzahl an wertvollen Kompetenzen an. Hier eine Übersicht der zentralen Themen:
(Eine detaillierte Übersicht des Unterrichtskonzeptes findest du auf dem Factsheet im Download Bereich.)

IT-Security & Riskmanagement:

  • Governance, Compliance & Riskmanagement
  • IT-Security Konzeption
  • IT-Security Incident-Management
  • Professionelle Kommunikation

Digitalisierung & Informationstechnologie:

  • Digitales Management
  • IT-Management

Allgemeine Berufsfeldkompetenzen:

  • Finanzielle Betriebsführung: Controlling, KP-Faktoren
  • Führungsprinzipien
  • Projektmanagement

Voraussetzung

 Zum Studiengang wird zugelassen, wer eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Du verfügst über eine berufliche Grundbildung in Informatik, eine erste beruflichen Weiterbildung (i.S. eines Fachausweises) und hast einige Jahre Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen oder Informatik-Umfeld gesammelt.
  • Du verfügst über eine langjährige ausgewiesene Berufserfahrung mit Fach- oder Führungsverantwortung in Handel, Dienstleistung, Produktion oder Verwaltung.
  • Du hast einen höheren Abschluss (z.B. Bachelor) und möchtest dich im Bereich der IT-Sicherheit und Risikomanagement weiterbilden. Du verfügst zudem über Berufserfahrung im betriebswirtschaftlichen Umfeld der Informationstechnologie.

Fehlt dir einer der genannten Abschlüsse, ist aufgrund langjähriger qualifizierter Berufspraxis auch eine Aufnahme sur Dossier möglich.

Falls du einen anderen Werdegang hast, nimm mit uns Kontakt auf. Wir klären eine Zulassung gerne im Vorfeld für dich ab!

Eine mehrjährige Berufspraxis setzen wir voraus. Während des Studiums bist du zu mindestens 50% in einem lehrgangsverwandten Umfeld tätig. 

Weitere Informationen

Datum 07.05.21 - 31.05.22
Zeit 13:30 - 21:00
Kursort WISS Schulen für Wirtschaft Informatik Immobilien
Ostermundigenstrasse 81
3006 Bern
058 404 42 02
Preis CHF 9970.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK