weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Umweltrecht für PraktikerInnen: Panorama der Gesetzgebung - Prinzipien und Instrumente des Umwelt- und Planungsrechts

Beschreibung

Das schweizerische Umweltrecht ist in verschiedenen Gesetzen und zahlreichen Verordnungen festgeschrieben. Der Einführungskurs zeigt die Systematik sowie die Grundsätze des Umweltrechts auf und erläutert die wichtigsten umweltrechtlichen Instrumente. Für Praktiker im Umweltrecht sind aber auch das Planungs- und Baurecht sowie ein korrekter Verfahrensablauf wichtig. Aus diesem Grund werden auch die Grundzüge des Planungs- und Baurechts sowie die verfahrensrechtlichen Vorgehensweisen behandelt, insbesondere bei Konfliktsituationen.

Ziel

Die Teilnehmenden haben nach dem Einführungskurs einen Überblick über das schweizerische Umweltrecht. Zudem kennen sie die leitenden Prinzipien des Umweltrechts sowie des Planungsrechts und verstehen die Funktionsweise der wichtigsten umweltrechtlichen Instrumente. Sie sind in der Lage, Sachverhalte einem bestimmten Verfahren zuzuordnen und die Verfahren methodisch korrekt durchzuführen.

Inhalt

  • Was ist Recht? Wer macht das Recht? Wie kann der Staat mit Hilfe des Rechts auf Menschen und Unternehmen einwirken
  • Übersicht über die umweltrechtlichen Gesetze des Bundes.
  • Umweltschutz durch Planungs- und Baurecht: Planungsinstrumente, Planungsverfahren, Koordination von Umweltschutz und Raumplanung, Baurecht.
  • Aufbau, Struktur und Grundsätze der wesentlichen Umweltgesetze (USG, GSchG, NHG und WaG).
  • Verfahrensrecht: Verfügung, Öffentlichkeitsprinzip, Koordinationsprinzip, Übersicht über die Prinzipien der UVP, Beschwerderecht der Umweltorganisationen.

Zielgruppe

Der Einführungskurs richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bund, Kantonen und Gemeinden, die mit dem Vollzug von Umweltrecht zu tun haben, an Umweltverantwortliche in Industrie und Gewerbe, an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Planungs- und Umweltberatungsbüros sowie an weitere Interessierte, die das Umweltrecht aus einer juristischen und bereichsübergreifenden Optik kennenlernen möchten.

Weitere Informationen

Datum 20.02.19 - 21.02.19
Zeit 08:00 - 17:00
Kursort
3000 Bern
Kursleitung Christian Kilchhofer
Lektionen 2
Preis CHF 1190.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK