weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Bibliodramatische Impulse für die Liturgiegestaltung

Beschreibung

Bibliodramatische Elemente verbinden den Raum eines Bibeltextes mit dem Raum einer Kirche. Intensität entsteht, wenn sich Textraum und Kirchenraum gegenseitig interpretieren. Mitfeiernde werden intensiver in das gottesdienstliche Tun einbezogen. Sie werden neu aufmerksam, wie sich das "Geheimnis Mensch" und das "Geheimnis Gott" begegnen. So entsteht ein religiöser Erfahrungsraum, in dem die einzelnen auf ihr Leben und ihren Glauben angesprochen sind.

Ziele
 in der Liturgie Möglichkeiten für bibliodramatische Elemente entdecken
 ein Gespür für mögliche Verbindungen von Kirchenraum und Textraum entwickeln
 erste Anwendungen miteinander erproben und auswerten

Zielgruppe
Frauen und Männer, die hauptamtlich oder nebenamtlich eine Aufgabe in der Liturgie übernehmen.

Weitere Informationen

Datum 15.06.20 - 17.06.20
Kursort Propstei Wislikofen, Bildungshaus
5463 Wislikofen
056 201 40 40
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK