/135826250/w.s_kul_oben_160x120_de
/135826250/w.s_kul_oben_160x120_de
/135826250/w.s_kul_rechts_160x600_de
/135826250/w.s_kul_oben_160x120_de
Im Fahr - Klosterfrauen erzählen aus ihrem Leben - Kultur & Kreativität / Religion / Philosophie / Glauben - weiterbildung.swiss

weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Im Fahr - Klosterfrauen erzählen aus ihrem Leben

Beschreibung

In einem Buch mit persönlichen Porträts lässt die Autorin 17 Benediktinerinnen aus dem Kloster Fahr im Limmattal zu Wort kommen. Lebendig, berührend und offen äussern sie sich zu den verschiedensten Aspekten ihres Lebens: Zu ihrer Jugend, zu persönlichen Krisen, prägenden Erlebnissen, zum Klostereintritt, zum Leben hinter den Klostermauern, Freuden und Enttäuschungen. Und die Ordensfrauen nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn es um die dringenden Neuerungen geht, vor denen die katholische Kirche steht. Blicken Sie mit der Autorin - und voraussichtlich mit einer der porträtierten Schwestern - auf eine einzigartige Lebenswelt Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung nötig

Weitere Informationen

Datum 19.11.19 - 11.11.19
Kursort tecum – Zentrum für Spiritualität, Bildung und Gemeindebau der Evang. Landeskirche des Thurgau
Kartause Ittingen
8532 Warth
+41 52 748 41 42
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK