weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Einzelexerzitien - 5 Tage

Beschreibung

Ich rufe in die Nacht hinein - 5 Tage

Vorösterliche Exerzitien

Die Tage über Palmsonntag und in der Karwoche führen in besonderer Weise die Dramatik menschlichen Lebens vor Augen. Es ist da das Erleben von Abgrund und Dunkelheit, von menschlicher Begrenzung und Verwundbarkeit. Vielleicht ist das Rufen in die Nacht hinein ja ein Grundmoment unseres Lebens: Jetzt ist vieles dunkel, wir sehnen und rufen. Und da ist im Keim in allem das Geheimnis des Glaubens, dass in der tiefsten Nacht bereits das Licht von Ostern her leuchtet. Exerzitien sind eine Auszeit, in der wir bewusst die Stille, das Rufen und das Hoffen leben. Texte der Bibel und der Poesie helfen uns, dass wir uns neu auf Gott ausrichten. Wir suchen Vertrauen und Frieden für den Alltag.

Inhalt

Täglich:
 Geistlicher Impuls
 3-4 persönliche Meditationszeiten
 Begleitgespräch
 Leibübungen
 Eucharistiefeier / Abendmahl
 Tagesrückblick

Durchgehendes Schweigen

Zielgruppe

Eingeladen sind Menschen, die im Schweigen und in der Begegnung mit biblischen Texten dem eigenen Leben nachgehen und ihren Alltag neu ordnen und gestalten wollen.

Bemerkung

Voraussetzungen:  Bereitschaft, sich auf die Stille ein- und äussere Ablenkungen loszulassen  eine gewisse psychische Ausgeglichenheit  Wer noch keine Exerzitienerfahrung hat, setze sich bitte über den Empfang (info@lassalle-haus.org) mit der Kursleitung in Verbindung. Ein Einführungswochenende wird empfohlen. Mitbringen:  Bequeme Kleidung zum Meditieren  Schuhwerk und Regenschutz für Spaziergänge  Schreibzeug

Weitere Informationen

Datum 03.04.20 - 08.04.20
Kursort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn
6313 Edlibach
+41 41 757 14 14
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK