weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Vorbereitungstreffen für Studienreise nach Indien (06.11.-21.112020)

Beschreibung

Bereichernde Vielfalt an Kulturen, Religionen und sozialen Realitäten.

Geographisch führt unsere Studienreise in die Regionen von Calcutta, Varanasi, New Delhi, Agra und Goa. Beispielhaft stehen diese Orte für wesentliche kulturelle Facetten: Architektur, Kunst, Musik, Tanz können hier auf eine mehrere tausend Jahre alte Tradition zurückblicken. Eine faszinierende Vielfalt an Sprachen und Ethnien hat kontrastreiche regionale Besonderheiten hervorgebracht. Sichtbar sind bis heute zudem die Spuren des Islams und der europäischen Kolonialmächte.
Religionsgeschichtlich ist der Subkontinent die Wiege von Hinduismus und Buddhismus. Auch der Islam und das Christentum haben eine reiche Tradition entfaltet. Die Begegnung und gegenseitige Beeinflussung dieser unterschiedlichen Religionen haben zu faszinierenden Formen der Inkulturation und zu Reformbewegungen geführt.
Begegnung steht denn auch im Vordergrund dieser Reise. Immer wieder verlassen wir den Reisebus und sind zu Fuss unterwegs, um der Lebensrealität von Menschen in Städten und auf dem Land näher zu kommen. Auch ist eine Etappe im Nachtzug geplant.
Das Vorbereitungstreffen findet am 06./07. Juni 2020 statt. Dabei lernen Sie Reiseleitung und Mitreisende kennen und können sich so bestmöglich auf die kommende Reise einstimmen. Auch Saju George SJ wird dabei sein: Pater Saju führt in Calcutta ein Sozialzentrum, das wir besuchen werden. Er wird uns vor Ort einen tiefen Einblick in die Lebensbedingungen der Menschen gewähren. Mit der Buchung der Reise sind Sie auch für das Vorbereitungstreffen angemeldet.

Zielgruppe

Eingeladen sind Menschen, die Interesse und Neugier an den Kulturen und Religionen des indischen Subkontinents mitbringen und das Reisen in der Gruppe als Bereicherung entdecken möchten. Konkrete Begegnungen eröffnen Ihnen kulturelle und religionsgeschichtliche Kenntnisse und ein tieferes Verstehen. Neben den wichtigen Sehenswürdigkeiten gewinnen Sie auch Einblick in die Alltagsrealität der Menschen.

Bemerkung

<div class="ce_text langtext"> <h4>Voraussetzungen</h4> Bereitschaft, sich auf andere Kulturen und Religionen wie auch andere soziale Realitäten einzulassen. Vereinzelte Übernachtungen in einfachen Unterkünften sollten kein Problem darstellen. </div> <div class="ce_text langtext"> <h4>Tagesablauf</h4> Das Wechselspiel von Begegnungen, Erfahrung vor Ort, Reflexion und häufigen Ortswechsel - auch mit längeren Reisezeiten - in der andersartigen Kultur Indiens bringt sehr unterschiedliche Tagesabläufe mit sich. Neben zahlreichen Aktivitäten haben auch Zeiten der persönlichen Reflexion ihren Platz. </div> <div class="ce_text langtext"> <h4>Weitere Informationen</h4> <div>Bitte beachten Sie, dass der Reisepreis spätestens anlässlich des Vorbereitungstreffes mitgeteilt wird.</div> <div>Für detaillierte Auskünfte kontaktieren Sie bitte Frau Marta Werwitzke: marta.werwitzke@lassalle-haus.org, Tel. +41 41 757 14 38.</div> </div>

Weitere Informationen

Datum 06.06.20 - 07.06.20
Kursort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn
6313 Edlibach
+41 41 757 14 14
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK