weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Der Maghreb als Schutzwall?

Beschreibung

Die Maghrebstaaten Algerien, Marokko, Tunesien, Libyen und Mauretanien bilden für Europa einen doppelten Schutzwall. Ihre Küstenwachen verhindern die massenhafte Auswanderung ihrer eigenen jungen Bürgerinnen und Bürger übers Mittelmeer. Gleichzeitig blockieren sie die Migration auswanderungswilliger Menschen aus Westafrika, den Sahelstaaten, Nigeria, Somalia und Eritrea. Europa ist daher auf gute Beziehungen zu den Maghreb- und Sahelstaaten angewiesen, um die irreguläre Migration aus Nordafrika und den Ländern südlich der Sahara steuern zu können und die gefährliche Fluchtroute übers Mittelmeer zu unterbinden. Der Maghreb-Kenner Beat Stauffer skizziert Lösungsansätze und diskutiert mit Geert van Dok von Helvetas, welche Lösungen politisch realistisch, nachhaltig und ethisch verantwortbar wären.

Flyer «Der Maghreb als Schutzwall?» (PDF)

Weitere Informationen

Datum 18.06.20
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK