weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Kirche und Kolonialismus

Beschreibung

Seit der frühen Neuzeit schwirrten katholische Missionare in Länder Afrikas, Lateinamerikas, Asiens und Ozeaniens aus, um die Botschaft der Freiheit und die Kraft der Befreiung zu verbreiten. Ihre segensvollen Absichten waren allerdings mit schweren Fehlern im Umgang mit Menschen anderer Religionen und Kulturen verbunden.

Wie sehen die kolonialen Verstrickungen der katholischen Kirche Schweiz aus? Wie hat sie von Kolonialismus profitiert, auch und gerade durch Missionstätigkeiten? Wie geht sie heute mit dieser Geschichte um? Und welcher Umgang, welche Aufarbeitungen, wären begrüssenswert?

Referat
Prof. Dr. Mariano Delgado, Theologe und Kirchenhistoriker, Universität Fribourg

Kommentar
Claudia Buess, Leiterin Bildungsveranstaltungen, Mission 21

Leitung und Moderation
Dr. Dana Sindermann, Leitung Fachbereich Wirtschafts- und Sozialethik, Paulus Akademie

Material zur Veranstaltung

  • Einen Link zum Aufsatz "Katholische Kirche und Kolonialismus - Einige Aufgaben" von Mariano Delgado
  • Vom gleichen Autor einen Link zum Text "Heikel an der Entdeckungsdoktrin"
  • Einen Link zum Webdossier zum Thema *Mission und Kolonialismus* von Mission 21
  • Sowie folgende Radiosendung, in der unser Gast Claudia Buess zu Wort kommt

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Stadt Zürich Kultur

Weitere Informationen

Datum 07.02.23
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
Kursanbieter plusbildung
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK