weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Pilgern

Beschreibung

Pilgern liegt im Trend - ob bei alt oder jung, ob für einen Tag oder ein halbes Jahr, ob per Velo oder zu Fuss. Was treibt Menschen zum Pilgern? Wie religiös, wie politisch, wie selbstoptimierend oder auf Mitmenschlichkeit bedacht kann Pilgern sein? Dient es als Deckmantel für Selbstflucht  oder führt es zur Besinnung aufs Wesentliche?

Gemeinsam mit Gästen, die einen besonderen Bezug zum Thema haben, diskutieren wir Sinn, Chancen und Risiken des Phänomens «Pilgern».

Gäste
- Dr. Franziska Bark Hagen, Pilgerpfarrerin, Pilgerzentrum St. Jakob Zürich
- Johann Kralewski, Kunstschaffender, Islisberg und Locarno
- Prof. Dr. Franz Mali, Universität Freiburg i. Ue., Kirchenhistoriker, Jerusalem- und Rom-Pilger
- Dr. Tommi Mendel, Religionswissenschaftler und Ethnologe

Moderation
Veronika Bachmann, Leiterin Fachbereich Theologie und Religion, Paulus Akademie

Bemerkung

Diese Veranstaltung bildet den zweiten Teil der Reihe «Pilgern - Zwischen Trend und Tradition». Am 25. Februar macht die Gastaufführung des Theaters <a href="https://www.paulusakademie.ch/programm/?eid=29786&amp;event-title=%23JAKOB+S+WEG+%E2%80%93+25.02.2023" target="_blank" rel="noopener">#JAKOB S WEG. Ein Pilgerstück</a> den Auftakt. Beide Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

Weitere Informationen

Datum 02.03.23
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
Kursanbieter plusbildung
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK