weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Forever young?

Datum 18.04.24
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
Kursanbieter plusbildung
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein

Beschreibung

Bild: iStock

Der Traum von ewiger Jugend ist so alt wie der Mensch.
Biblische Narrative wie der sprichwörtlich gewordene Methusalem scheinen in unseren Tagen aber tatsächlich in greifbare Nähe zu rücken: Mit der Aura wissenschaftlicher Objektivität versprechen biomedizinische Techniken wie Blut-Verjüngung, Telomer-Verlängerung oder Zellreinigungs-Fasten eine deutliche Ausweitung der gesunden Lebensspanne; Gerontologen wie Aubrey de Grey verkünden bereits vollmundig 1000 Jahre Lebenszeit - mindestens. Wird der Medikamenten-Jungbrunnen zum Selberspritzen in unseren Tagen endlich Wirklichkeit - oder werden auch die jüngsten Versprechen auf ewiges Leben bald zu Grabe getragen?

Gäste
- Johannes Burtscher, Junior Lecturer, Institut für Sportwissenschaft, Universität Lausanne
- Dr. Katharina Geiling, Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin, Longevity Center Europe
- Dr. Christina Röcke, Co-Director, Healthy Longevity Center der Universität Zürich

Moderation
- Sebastian Muders, Leiter Fachbereich Umwelt- und Gesundheitsethik, Paulus Akademie
- Jean-Daniel Strub, Fachverantwortlicher Ethik und Lebensfragen, Institut Neumünster

Unkostenbeitrag
CHF 30 / CHF 20* (inkl. Umtrunk)
* für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, AHV/IV-, KulturLegi- oder Studierenden-Ausweis

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Institut Neumünster

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis am 14. April 2024.

Weitere Informationen

Datum 18.04.24
Kursort Paulus Akademie
Pfingstweidstrasse 28
8005 Zürich
+41 43 336 70 30
Kursanbieter plusbildung
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK