weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

F+F Zwischen Text, Bild und Form Q4

Beschreibung

In diesem Intensivkurs werden analoge und digitale Methoden der Komposition angewendet und Gestaltungselemente in Beziehung zueinander gestellt und miteinander verzahnt. Den inhaltlichen Ausgangspunkt und das hierzu nötige Material wird vor Ort im Museum für Gestaltung in Zürich beigezogen. Daraus entwickelst Du ein Druckerzeugnis.

Inhalt

Im Grundsatz geht es dabei um die Kombination textueller, figurativer und formaler Elemente. Die Bedeutung, die übermittelt wird, ist allerdings grösser als die Summe ihrer Teile. Du setzt dich mit dem Zusammenspiel der Autorschaft, der Dienstleistung, dem Produzieren und der Übermittlung von Information auseinander. Das Zuhören, die präzise Wahrnehmung bestimmen die eigentliche Problemstellung, daraus entstehen möglichen Lösungen. Darüber hinaus gilt die Aufmerksamkeit der Diskussion und dem Präsentieren.

Voraussetzung

Adobe Indesign Kenntnisse.

Kursart

Tageskurs: 6 x 6 Lektionen, Fr./Sa. 9.30–16.30 Uhr 

Fr. 19.06.2020  9.30–16.30 Uhr
Sa. 20.06.2020 9.30–16.30 Uhr
Fr. 26.06.2020  9.30–16.30 Uhr
Sa. 27.06.2020 9.30–16.30 Uhr
Fr. 03.07.2020  9.30–16.30 Uhr
Sa. 04.07.2020 9.30–16.30 Uhr

Weitere Informationen

Datum 19.06.20 - 04.07.20
Zeit 09:30 - 16:30
Kursort F+F Schule für Kunst und Design
Flurstrasse 89
8047 Zürich
+41 44 444 18 88
Kursleitung Franco Bonaventura
Lektionen 36x60 min
Teilnehmer min Tn.: 7 / max Tn.: 12
Preis CHF 990.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK