weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Dipl. Business & Leadership Coach CIS

Beschreibung

Als Dipl. Business & Karriere Coach CIS sind Sie Vertrauensperson und Entwicklungsförderer/in für Leader-Persönlichkeiten im beruflichen Umfeld. Sie beherrschen meisterlich die Herausforderungen der Rollenwechsel im Business-Coaching und können schnell und flexibel auf Veränderungen eingehen. Sie kennen die neusten Trends der Unternehmensführung und können innovative Coaching Konzepte anbieten, welche Ihnen als Top-Coach einen Marktvorsprung sichern. Setzen Sie durch die integrale Ausbildung zum Business & Karriere Coach Ihre Erfahrungen aus dem beruflichen Umfeld professionell und menschzentriert im Coaching und in der Wegbegleitung von Managern, Führungskräften und Mitarbeitenden ein.

Inhalt

Als Dipl. Business & Leadership Coach sind Sie qualifiziert, um als Coach Menschen in beruflichen Herausforderungen, in Phasen der Veränderung, in Projekten, im Business Modeling oder in Führungsaufgaben zu begleiten.

Business-Coaching nach living sense steht für ein nachhaltiges Empowerment auf einer integralen Unternehmensebene, welches sich an einer menschzentrierten und wertebasierten Managementphilosophie orientiert.

Ihre Diplomausbildung ist international anerkannt und qualitätsgeprüft!

Als Dipl. Business & Leadership Coach sind Sie Vertrauensperson und Mentor für Leader-Persönlichkeiten im beruflichen Umfeld. Sie beherrschen die Herausforderungen des Rollenwechsels im Business-Coaching meisterlich und können schnell und flexibel auf Veränderungen eingehen. Sie kennen die neusten Trends der Unternehmensführung und können innovative Coaching Konzepte anbieten, welche Ihnen als Top-Coach einen Marktvorsprung sichern.

Sie sind in der Lage, Einzelpersonen und Teams in Entwicklungen zu stärken, zu fördern und zu stabilisieren. Ihre integrale und lösungsorientierte Grundhaltung stellt einen wesentlichen Erfolgsfaktor in Ihrer praktischen Tätigkeit als Dipl. Business & Leadership Coach dar.

Integrales Management und Mentoring sind heute zentrale Erfolgsfaktoren in innovativen Unternehmen. Leadership-Kompetenzen, welche noch vor wenigen Jahren als weiche Faktoren galten, entscheiden heute über die Wettbewerbsfähigkeit von Führungspersonen, Teams und Unternehmen. Persönlichkeitsmerkmale wie Authentizität, Empathie, Integrität, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft treten dabei ebenso in den Fokus wie die Fähigkeit, Unternehmensstrukturen und Märkte ganzheitlich wahrnehmen zu können.

Das Anforderungsprofil an heutige Leader zeigt auf, dass eine Entwicklung der menschlichen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten gleichbedeutend gesetzt wird, wie die Förderung von mehrdimensionalen wirtschaftlich orientierten und organisatorischen Kompetenzen. Sprach man früher noch von Führungsstilen, welche sich an Zielen orientierten, so ist heute eine Führung über Werte, Sinn und Identität unabdingbar, um erfolgreich mit einem Team in die Zukunft gehen zu können.

Folgende Inhalte erwarten Sie im Rahmen der zwölf Fachtage in Ihrer Ausbildung:

  • Die Rolle und das Profil als Business & Laufbahn Coach
  • Grundlagen Business & Leadership Coaching
  • Relevante Themen im Business & Leadership Coaching
  • Gütekriterien im Business & Leadership Coaching
  • Haltung als Business & Leadership Coach
  • Die Rolle als Führungskraft
  • Anspruchsgruppen im Business & Leadership Coaching
  • Stakeholder-Analyse
  • Auftragsklärung
  • Motivationsfaktoren - Hygienefaktoren
  • Erhebung Mitarbeiterzufriedenheit
  • Bedeutsamkeit der Mitarbeitermotivation
  • Motivationsmethoden & Wertequadrat
  • Prozessarbeit mit Wertecoaching
  • Wertebiografie & Werte und Wertvorstellung als Grundlage des Lebensdesigns
  • Einfluss der Werte auf Führungsstile
  • Anwendung Business Modell Canvas
  • Wirkungsweisen von Kreativmethoden
  • Business Modeling im St. Galler Modell
  • Aufbau von Geschäftsmodellen & Herausforderungen und Chancen agiler Projekte
  • Auftragsklärung im Projektcoaching
  • Rollen des Coaches in Projekten
  • Führungscoaching in Projekten
  • Organisation und Moderation von Kick-Off-Workshops
  • Erfolgsfaktoren & Gesetze der Gewinner
  • Die Matrix des Erfolges & die wichtigsten Bausteine eines erfolgreichen Teams
  • Phasen der Teambildung & Typologien in Teams
  • Bedeutung der Teambildung & Teamentwicklung
  • Fehlererlaubniskultur
  • Change Modelle und ihre Coachingansätze
  • Golden Circle & Widerstände transformieren
  • Leadership Coaching in der Natur
  • Methoden im Führungscoaching & Konfliktlösungsformen
  • Konfliktdynamiken & Methoden im Konfliktcoaching
  • Coaching in Mobbingsituationen & Konfliktmoderation in Gruppen

Bitte beachten Sie, dass die zwei zusätzlichen Praxistage nicht im Stundenplan integriert sind, da sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen gebucht werden können. Erfahren Sie dazu mehr unter diesem Link.

Gefragt sind Verantwortungsträger mit reifer Persönlichkeit und differenzierter Selbsterkenntnis. Neben hohen kognitiven Fähigkeiten sind emotionale und ethische Intelligenz gefragt. Nur Führungskräfte mit einer gefestigten inneren Haltung und einem integralen Bewusstsein können sich und andere durch stürmische Wirtschaftszeiten lotsen. Personen, die sich selbst gut kennen und um ihre persönlichen Ressourcen sowie Schattenthemen und Ängste wissen, sind unabhängiger in Entscheidungsprozessen. Sie können Situationen ganzheitlich analysieren und Zusammenhänge erkennen. So agieren sie verantwortungsvoll und weitblickend.

Sie verstehen es dank dieser Ausbildung, diese komplexen Umstände aus einem systemischen Verständnis heraus zu betrachten, um daraus nachhaltige und tragende Entwicklungen einzuleiten. Dieser Lehrgang eignet sich durch seine trendweisenden Inhalte auch für Top-Kader, welche sich ihrer Leaderrolle bewusst sind und ihre Verantwortung zur Ressourcenoptimierung auch als Coach wahrnehmen möchten.

Das integrale Coaching fördert die Entwicklung dieser Kompetenzen und ermöglicht durch ganzheitliche Reflexionsanlagen die Entstehung von Entscheidungsgrundlagen, welche den komplexen Mechanismen der heutigen Unternehmensführung gerecht werden.

Setzen Sie mit der integralen Ausbildung zum Dipl. Business & Leadership Coach neue Massstäbe in der Wegbegleitung von Managern, Führungskräften und Mitarbeitenden.

Voraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung

  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Analytisches Verständnis und soziale Kompetenz
  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung
  • Interesse am integralen Coaching
  • Vorbildung und/oder Berufserfahrung im Business und/oder Führungsbereich. z.B. BWL, HR, Marketing, Mentoring, Job-Coaching, Organisation, Projektmanagement, Führung, Unternehmensberatung oder vergleichbares.

Voraussetzung zur Diplomierung

  • Mind. 90 % besuchte Kurseinheiten
  • Nachweise Expert Mentoring, Observed Coachings, Intervision
  • Reflektierte fachliche und persönliche Entwicklung
  • Kompetenznachweis (Diplomarbeit und Coaching Konzept)
  • Absolviertes oder geplantes living sense Retreat (Selbsterfahrung)

Zielgruppe

Bemerkung

Laufbahn, Karriere, Coachingausbildung, Karrierecoaching, Coach, Coaching, Assessment, Outplacement

Weitere Informationen

Datum 05.11.21 - 21.05.22
Zeit 09:15 - 16:30
Kursort Coaching Institut GmbH
Emmentalstrasse 240
3414 Oberburg
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer min Tn.: 5 / max Tn.: 16
Kursanbieter living sense GmbH
Preis CHF 5900.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK