weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Be-Deutung von Krankheitsbildern

Beschreibung

Wenn unsere Seele leidet, sucht sie Wege um sich Gehör zu verschaffen. Eine deutliche Botschaft zeigt sich häufig über körperliche Symptome. Nehmen wir die ersten Hilfeschreie nicht wahr, kann sich das seelische Leiden als Krankheit in unserem Körper manifestieren. Lernen Sie in diesem Modul die Sprache der Seele über die Be-Deutung von Krankheitsbildern kennen.

Ziel

Inhalt

Die Be-Deutung von Krankheitsbildern

Wenn unsere Seele leidet, sucht sie Wege um sich Gehör zu verschaffen. Eine deutliche Botschaft zeigt sich häufig über körperliche Symptome. Nehmen wir die ersten Hilfeschreie nicht wahr, kann sich das seelische Leiden als Krankheit in unserem Körper manifestieren. Lernen Sie in diesem Modul die Sprache der Seele über die Be-Deutung von Krankheitsbildern kennen.

Damit verlassen wir die rein funktionale, materielle Ebene, um die sich bereits die moderne „Notfall"-Medizin ausgezeichnet kümmert. Wir tauchen tiefer ein in Ebenen, die zur Heilung führen können. Die Voraussetzungen sind Bewusstsein und Integration der Themen die hinter den Symptomen auf Erlösung warten.

Wenn wir uns diesen Botschaften der Seele zuwenden und die Ursachen in unser Bewusstsein durchdringen, können wir diese nachhaltig transformieren. Damit erlösen wir den Körper von seiner Sprachrohrfunktion.

Sie erlernen in diesem Modul Krankeitsbilder zu lesen, mit Ihren Klienten Bedürfnisse zu erkunden, welche sich über Krankheiten ausrücken und Coachings zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte zu begleiten.

Dieses Modul basiert auf den neusten Erkenntnissen der Mental Medizin und räumt auch mit alten Theorien auf, welche den Menschen pauschalisiert in Schemen von Bedeutungen der Krankheitsbilder zu pressen versuchen. Auch Irrsysteme von Schuldzuweisungen bei Krankheiten werden geklärt. Wir nehmen uns dem Unterschied von Eigenverantwortung (Schöpferkraft) und Eigenverantwortlichkeit (Schuld) an und lernen die Klienten in Ihrem Gesundheitssbewusstsein zu stärken.

Den Inhalt des Lehrmittels können Sie unter dem Link PDF downloaden.

Voraussetzung

  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung

Bemerkung

Coach, Dalke, Mentaltraining, Mentalcoaching, Seele, Gesundheitscoach, Schamane,

Weitere Informationen

Datum 20.09.19 - 21.09.19
Zeit 09:15 - 16:30
Kursort Coaching Institut GmbH
Emmentalstrasse 240
3414 Oberburg
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer min Tn.: 3 / max Tn.: 10
Kursanbieter living sense GmbH
Preis CHF 750.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK