weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Dipl. Prozessbegleiterin für Weiblichkeit & Frauenkraft

Inhalt

In einer Zeit der Transformation und der Neuorientierung sind viele Frauen mit ihrem Urschmerz, mit Überforderungssituationen und emotionalen Wechselbädern konfrontiert. Sie brauchen Mut um in ihre ganzen Kraft und Schönheit zu erblühen, unabhängig davon, ob sie diesen Weg mit 14 oder mit 80 Jahren gehen.

Als zertifizierte Prozessbegleiterin ermöglichen Sie Wachstum und Heilung auf allen Ebenen, indem Sie Frauen in ihre Schöpferkraft bringen und ganzheitlich stärken was innerlich tragen kann. Sie begleiten Ihre Klientinnen in einem liebevollen Prozess zur Selbstermächtigung. Sie sind Weggefährtin auf der Abenteuerreise zu weiblichen Rhythmen und Zyklen und ermöglichen es als Seelenvertraute der suchenden Frauen, das Urwissen der Weiblichkeit wieder zu entdecken.

Das weibliche Zeitalter ist angebrochen und lädt uns alle ein, die Qualitäten des Yin Prinzipes in das Weltgeschehen einfliessen zu lassen. Dabei soll die weibliche Essenz ebenso strahlen, wie die männliche Qualität in ihrer Stärke eingeladen ist, als ebenbürtiger Verbündeter mit einem leuchtenden Yang die Balance zu halten. Das eine umarmt das andere, miteinander wählen sie den Tanz der Liebe.

Durch die weibliche Urkraft erinnern wir uns an die Gaben der Mutter Ede und heilen unseren Umgang mit den Geschenken des Lebens.

Ihre Ausbildung befähigt Sie auf professionellem Niveau Prozessbegleitungen für Frauen anzubieten. Die Verbindung mit kongruentem Fachwissen und der Auseinandersetzung mit der eigenen Kraft und Weiblichkeit bringt auf den Punkt was bei professionellem, frauenspezifischem Mentoring gehütet werden darf.

Die erste Stufe konzentriert sich auf die professionelle Prozessbegleitung und ist genderneutral geführt. Die zweite Stufe vertieft Ihre Kompetenz in der Prozessbegleitung rund um die Themenfelder Weiblichkeit und Frauenkraft.

Willkommen zur «Sisterhood». Diese Inhalte dürfen Sie erwarten:

Stufe 1 - Zertifikatslehrgang Integrale ProzessbegleiterIn (10 Tage & 10 Online Module - Kursdaten unter diesem Link)

  • Bewusstseinsentwicklung
  • Persönlichkeitsbildung - Selbstbewusstsein - Selbstliebe
  • Entwicklung des integralen Menschenbildes
  • Dramadreieck - versus - Schöpferkraft
  • Einführung in die integrale Prozessbegleitung
  • Anamnese in der Prozessbegleitung
  • Higher Self Spirit - das neue Bewusstsein
  • Grundsätze der Huna Philosophie
  • Gewaltfreie Kommunikation in der Prozessbegleitung
  • Wahrnehmung - HSP - Achtsamkeit - Medialität
  • Muster und Prägungen erkennen und auflösen können
  • Emotionspunkte mit Klopftechnik in die Prozessarbeit einbinden
  • Intuitions- und Kreativitätsförderung
  • Energien reinigen - Belastungen ablegen
  • Fülle auf jeder Ebene ins Leben ziehen können
  • Scham und Schuld ablegen können
  • Der Weg in die Selbstliebe
  • Innere Führung - Intuition erwecken können
  • Synchronizität - der Weg in die Fülle und ins Glück
  • Verbindung mit der inneren Führung
  • Energetischen Schutz aufbauen
  • Lebensverträge und Lebensmuster transformieren können

Stufe 2 - Diplomausbildung ProzessbegleiterIn Weiblichkeit & Frauenkraft (14 Tage Präsenzunterricht & Online-Module - Kursdaten untenstehend)

  • Weibliche Archetypen - Das Frauenbild - Was bedeutet Frau sein?
  • Prägungen - Ahninnen - Mutter - Schwiegermutter
  • Wild Women - Das neue Frauenbild?
  • Und ewig lockt der Mann? (Vater - Bruder - Mann - Sohn)
  • Der Kampf mit den Schönheitsidealen (Wunschgewicht, Altern, Ideale)
  • Selbstliebe/ Schöpferkraft/ Befreiung
  • Liebe & Partnerschaft
  • Sexualität & Intimität
  • Kinderwunsch/ Kinderlosigkeit
  • SSW/ Geburt/ Mama sein
  • Familie & Karriere
  • Weibliche Spiritualität - Berufung
  • Frauenpower in der Wirtschaft/ weibl. Führung/ authentischer Erfolg/ Geld
  • Frauengesundheit
  • Die «verlorene Weiblichkeit» (Gebärmutter weg - Brüste weg… e.t.c)
  • Elderwoman - Wechseljahre - oder Göttingen altern nicht
  • Verletzte Weiblichkeit - Schuld, Scham, Angst, Sucht, Missbrauch, Gewalt
  • Rituale/ Frauenkreis/ Ahninnen

Ihre Ausbildung beinhaltet praxisorientierte Präsenztage und reichhaltige Unterlagen, die Sie mit zusätzlichem Hintergrundwissen und wichtigen Aspekten rund um das Thema Weiblichkeit und Frauenkraft in Ihrer Kompetenz stärken.

Die Online-Module bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen mit einem fachlichen, fundierten Wissensschatz zu vertiefen.

Hier finden Sie die Kursdaten für die Diplomstufe (Stufe 2) ProzessbegleiterIn für Weiblichkeit & Frauenkraft. Die Daten für die Stufe 2 sind unter dem Link Cert. Integrale ProzessbegleiterIn zu finden.

Voraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung:

  • Cert. Integrale/r ProzessbegleiterIn oder vergleichbare Ausbildung

Voraussetzung zur Diplomierung

  • Mind. 80% besuchte Kurstage
  • Kompetenznachweis Diplomarbeit
  • 2 Supervisionen inkl. Feedback
  • Reflektierte fachliche & persönliche Entwicklung
  • Absolviertes oder geplantes Live-Persönlichkeitsretreat living sense / soul sense

Datum 14.01.22 - 16.07.22
Zeit 09:15 - 16:30
Kursort Mental Akademie GmbH
Sonnenbergstrasse 36
8032 Zürich
Garantierte Durchführung Ja
Teilnehmer min Tn.: 4 / max Tn.: 12
Kursanbieter living sense GmbH
Preis CHF 3960.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK