weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS Strategic Design

Beschreibung

Der MAS Strategic Design ist der erste, umfassende Weiterbildungsstudiengang in der Schweiz im Bereich des Strategischen Designs. Er positioniert sich als offene und interdisziplinäre Plattform für erfahrene Kreative und Fachspezialisten aller Funktionen und Branchen. Absolvierende des MAS Strategic Design qualifizieren sich, den Aufbau und die Leitung von Innovationsteams zu übernehmen, Veränderungen von Unternehmen im Kontext von Kundenorientierung und digitaler Transformation anzuleiten oder mit einem individuellen Profil als strategischer Berater mit integrativer Expertise tätig zu sein.

Ziel

Der MAS Strategic Design positioniert sich als interdisziplinäre Weiterbildung für erfahrene Designer und Fachspezialisten aller Funktionen, Branchen und Führungsstufen. Er bietet die einmalige Möglichkeit zur Aneignung und Erweiterung grundlegender Prinzipien, Methoden und Werkzeuge des Strategischen Designs. Die Absolvierenden des MAS qualifizieren sich, den Aufbau und die Leitung von Innovationsteams zu übernehmen, Veränderungen von Unternehmen im Kontext von Kundenorientierung und digitaler Transformation anzuleiten oder mit einem individuellen Profil als strategischer Berater mit integrativer Expertise tätig zu sein.

Kompetenzen

Die im MAS Strategic Design vermittelten Kompetenzen, lassen sich in sieben unterschiedlichen Dimensionen des Strategischen Designs verordnen. Diese werden in den verschiedenen CAS Studiengängen in unterschiedlicher Intensität fokussiert und erweitern das individuelle Kompetenzprofil der Teilnehmenden.

Know Yourself – Entwicklung eines Bewusstseins für sich selbst und seine eigenen Wertesysteme sowie ein Verständnis, inwiefern diese die eigene Positionierung und das strategische Handeln beeinflussen.

Master Tools – Breites Wissen an Konzepten, Methoden und anderen Instrumenten, die bei strategischen Entscheidungen unterstützen und die Prozesse begleiten

Shape Experiences – Herausbildung einer Expertise für ästhetische und erfahrungsbezogene Komponenten und deren Einfluss bzw. Zusammenspiel in der Umsetzung strategischer Entscheidungen

Enable People – Befähigung Dritter durch die geschickte Anwendung kollaborativer und kommunikativer Fähigkeiten

Explore Complexity – Fähigkeit im Umgang komplexer Systeme und kontextueller Zusammenhänge und wie sich diese durch Interventionen beeinflussen lassen

Transform Organizations – Wissen über die Eigenheit von Organisationen und weiteren Communities

Understand Technology – Bewusstsein für das Potential technologischer Entwicklungen und deren direkten Zusammenspiel mit kulturellen Aspekten des Alltags

Nutzen
Absolvierende des MAS Strategic Design sind Spezialistinnen und Spezialisten mit vertieften analytischen, kreativen und strategischen Fähigkeiten. Sie verfügen über ein grosses Verständnis für das Zusammenspiel menschlicher Bedürfnisse, für unternehmerische Anforderungen und technologische Möglichkeiten. Sie agieren in komplexen Situationen ganzheitlich und umsichtig unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen, Herausforderungen und Einflüssen.

Inhalt

Modularer Studiengang

Der MAS Strategic Design ist als modularer Weiterbildungsstudiengang konzipiert. Er besteht aus insgesamt fünf CAS-Studiengängen. Für den erfolgreichen MAS-Abschluss sind drei der sechs CAS-Studiengänge sowie das abschliessende Mastermodul zu absolvieren.

CAS Design Thinking
Vermittlung und Aneignung einer dezidiert designorientierten Denkhaltung und eines Methodenrepertoires zur Entwicklung unternehmerischer und sozialer Innovation.

CAS Design Methods
Vertiefung in ausgewählte Designmethoden und -tools und Erproben derselben entlang eines menschenzentrierten und lösungsorientierten Vorgehensmodells.

CAS Design Leadership
Kennenlernen zentraler Fähigkeiten und Fertigkeiten designorientierter Führungskompetenz und Schärfung eines individuellen Führungsprofils im und durch Design.

CAS Design Technologies
Eintauchen in das Potential neuer Technologien und Ausloten derer Anwendungsmöglichkeiten im Kontext der digitalen Transformation.

CAS Design Cultures
Erproben designorientierter Denkhaltung und Strategien in und für fremde Kontexte und Kulturen.

CAS Culture Change (ZHdK/ZHAW)
Begleitung organisationaler Transformationsvorhaben und aktives Mitgestalten des digitalen und gesellschaftlichen Wandels

Mastermodul Strategic Design
Durchführung eines designorientierten Strategieprojektes und Erstellen einer schriftlichen Zertifikatsarbeit, in welcher ausgewählte Aspekte des Strategischen Designs praxisnah beleuchtet und wissenschaftlich reflektiert werden.

Voraussetzung

Für die Zulassung zum Mastermodul des MAS Strategic Design wird der erfolgreiche Abschluss dreier CAS-Studiengänge aus den insgesamt sechs angebotenen Programmen vorausgesetzt.

Für die Zulassung zu den CAS-Studiengängen ist ein staatlich anerkannter Abschluss einer Fachhochschule, Universität oder technischen Hochschule sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung vorzuweisen. Interessierte ohne adäquaten Abschluss können durch detaillierten Nachweis ihrer Aus- und Weiterbildung sowie Berufserfahrung bei positiver Gleichwertigkeitsprüfung zugelassen werden.

Zielgruppe

Der MAS Strategic Design richtet sich an Personen aller Funktionen, Branchen und Führungsstufen, die sich in einem interdisziplinären Umfeld gezielt mit Aspekten des Strategischen Designs auseinandersetzen und aneignen möchten.

  • Designerinnen und andere Kreative, die ihre Kompetenzen gezielt um methodische und strategische Aspekte erweitern wollen
  • Fachspezialisten aus anderen Disziplinen, die in ihrer Tätigkeit enge Schnittstellen zum Design haben und sich diesbezüglich gezielt weiterbilden möchten
  • Führungskräfte und Entscheidungsträger aus diversen Branchen, die in ihren Unternehmen und Tätigkeiten Design als entscheidenden Faktor identifiziert haben und sich eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Themenfeld wünschen

Kursart

Studiengang

Weitere Informationen

Datum 01.03.21 - 30.11.21
Kursort Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Pfingstweidstrasse 96
8031 Zürich
+41 43 446 46 46
Preis CHF 28000.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK