weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS Leadership und Change Management

Beschreibung

Das Ziel des MAS in Leadership und Change Management besteht im Erreichen individuell gesetzter Kompetenzen für die eigene Führungspraxis. Diese Kompetenzen eignen Sie sich im Rahmen der gewählten CAS-Kurse an. Im Mastermodul setzen Sie sie um und gewinnen damit einen unmittelbaren Nutzen für Ihre Praxis.

Ziel

Absolventinnen und Absolventen:

  • untersuchen in der MAS Thesis einen strategischen und/oder operativen Veränderungsprozess zur Steuerung und Handhabung des organisationalen Wandels
  • integrieren in ihrer MAS Thesis neues Führungswissen und neue Führungspraxis
  • bearbeiten in der MAS Thesis eine individuelle Fragestellung der eigenen Führungstätigkeit
  • analysieren, reflektieren und interpretieren in ihrer MAS Thesis die gewonnenen Ergebnisse und ziehen Schlussfolgerungen für ihre Praxis
  • setzen ihr Untersuchungsdesign wissenschaftsorientiert in der MAS Thesis um
  • nutzen während der Erarbeitung der MAS Thesis vielseitige Interaktionen:
    einerseits im Austausch mit unterschiedlichen Fachexpertinnen und -experten und andererseits im Erfahrungsaustausch mit Peers in den Lerngruppen/Kolloquien

Inhalt

Der modulare Master-Studiengang wird durch den erfolgreichen Abschluss von drei CAS-Studiengängen aus dem unten genannten Angebot der Hochschule für Wirtschaft der FHNW und dem Mastermodul (begleitete Masterarbeit) absolviert.

Zwei von drei CAS-Studiengängen sind dabei aus dem Kernmodulbereich 1 und/oder 2 zu leisten. Der dritte CAS-Studiengang kann entweder wiederum aus den beiden Kernmodulbereichen gewählt werden oder aus dem Vertiefungsmodulbereich.

Kernmodulbereich 1

  • CAS Führungskompetenz entwickeln
  • CAS Selbstmanagement-Kompetenz in Organisationen stärken

Kernmodulbereich 2

  • CAS Change Management
  • CAS Moderne Personal- & Organisationsentwicklung

Vertiefungsmodulbereich

  • CAS Betriebswirtschaft für NichtbetriebswirtschafterInnen
  • CAS Diversity- und Gleichstellungskompetenz

Dauer Mastermodul
Für das Mastermodul steht insgesamt ein Zeitraum von maximal 23 Monaten zur Verfügung. Dabei beträgt die Bearbeitungszeit für die Masterarbeit 9 Monate. Den Startpunkt legen die Studierenden selbst fest.

Voraussetzung

Vor Beginn des Programms findet ein Aufnahme- bzw. Weiterbildungs-Beratungsgespräch mit der Lehrgangsleitung statt. Bei dieser Gelegenheit wird die Aufnahme geprüft, und Sie werden im Hinblick auf Programmplanung und die erforderlichen Leistungen beraten.

Zielgruppe

Führungskräfte und Projektverantwortliche, die ihre strategischen und operativen Kompetenzen zur Steuerung und Handhabung des betrieblichen Wandels in einem MAS-Programm fundiert optimieren wollen.

Kursart

MAS, Master of Advanced Studies

Bemerkung

Kosten
Reduzierte Teilnahmegebühr für Mastermodul als Online-Durchführung: CHF 7'400.
CHF 7'900.- (Kosten für Mastermodul)
Die Preise der übrigen Module sind unterschiedlich und bei den einzelnen CAS aufgeführt

 

Beratungsgespräch
Für ein telefonische Beratungsgespräch mit der Programmleiterin senden Sie bitte ein Mail an: renate.grau@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 26.09.20 - 27.08.21
Zeit 09:00 - 16:30
Kursort
E-Learning
Kursanbieter FHNW - Wirtschaft
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK