weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS in Management of Social Services

Beschreibung

Wer Organisationen des Sozialwesens erfolgreich managen will, muss den Umgang mit den typischen Spannungsfeldern beherrschen. Ökonomie, Politik und Profession bilden dabei das «magische» Spannungsdreieck, das unser Management-Handeln bestimmt.

Dieser Weiterbildungsmaster zeichnet sich dadurch aus, dass die «drei Welten» in einen systematischen Zusammenhang gebracht werden. 

Ziel

Die Teilnehmenden entwickeln ein vertieftes Verständnis von Führungsaufgaben und branchenspezifischem Management.

Voraussetzung

Zugelassen sind Personen

  • mit einem anerkannten Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule oder Höhere Fachprüfung);
  • mit qualifizierter Führungserfahrung;
  • mit einer Tätigkeit in einem Arbeitsfeld, in dem sie das Gelernte umsetzen können (Prinzip Transferorientierung), und wenn möglich mit (Projekt)Leitungs- oder Führungsaufgaben.

Bewerberinnen und Bewerber, die über andere, vergleichbare Abschlüsse und entsprechende Berufserfahrung verfügen, können auf Basis einer individuellen Prüfung des Dossiers aufgenommen werden. Über die Zulassung entscheidet die Leitung des Weiterbildungszentrums.

Zielgruppe

Das Masterprogramm richtet sich an Führungskräfte des Gesundheitswesens mit unterschiedlicher beruflicher Herkunft (Interprofessionalität). Angesprochen sind auch Berufsleute, die einen Wechsel in der Führungsebene anstreben, z.B. von der Team- zur Gesamtleitung. Das Studium ist transferorientiert ausgerichtet.

Kursart

MAS (Weiterbildungsmaster)

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort OST - Ostschweizer Fachhochschule
Rosenbergstrasse 59
9000 St. Gallen
+41 71 226 12 50
Preis CHF 23970.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK