weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Produktionsmanagement

Beschreibung

Die Studierenden erhalten umfassendes, wissenschaftlich fundiertes Fachwissen der Digitalisierung in der Industrie sowie in den daraus folgenden Herausforderungen und Chancen. Dies umfasst heutige Produktionsstrategien inklusive Komplexitätsmanagement, aktuelle Lean-Management-Ansätze sowie einen integrierten Datenfluss.

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte mit technischem Hintergrund. Der Unterricht umfasst 16 Tage findet in Blöcken jeweils von Mittwoch bis Freitag statt. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie 12.5 ECTS.

Bei Fragen wenden Sie sich an: Adrian Rüedy, adrian.rueedy@hsr.ch, 055 222 46 09.

Voraussetzung

Sie verfügen über einen Hochschulabschluss (BSc, MSc, Diplom) in Betriebswirtschaftslehre, Ingenieurs- oder Naturwissenschaften.

Für Berufsleute, die diese Zulassungsbedingungen nicht erfüllen, jedoch eine adäquate Berufserfahrung im Themengebiet vorweisen können, ist eine Aufnahme in den CAS-Lehrgang durch einreichen eines Dossiers möglich (Aufnahme «sur dossier»). Wir führen gerne mit Ihnen ein persönliches Gespräch.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Führungskräfte mit technischem Background. In der Ausübung Ihrer Tätigkeit sind Sie mit den State-of-the-Art-Produktions-Methoden konfrontiert und benötigen vertieftes Wissen. Weiter spricht der CAS Führungskräfte im Bereich der Betriebswirtschaft an, die technisches Wissen benötigen oder Gesamtverantwortung übernehmen wollen und sich vertieft in Richtung des Produktionsmanagements weiterbilden möchten. 

Weitere Informationen

Datum 01.04.20 - 31.01.21
Kursort HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil SG
+41 55 222 49 21
Preis CHF 14700.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK