weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Marketing and Multichannel Communication

Beschreibung

Marketing und Kommunikation vernetzt und agil umsetzen!

Im «CAS Marketing and Multichannel Communication» vertiefen die Teilnehmenden ihre Fertigkeiten zum Einsatz zentraler Kommunikationsinstrumente sowie zur Konzeption eines Kommunikationsmix.

Marketing und Kommunikation wachsen immer mehr zusammen. Kommunikationsverantwortliche übernehmen Verantwortung für das Marketing und umgekehrt. Sie lernen, Marketingstrategien und -konzepte ganzheitlich und agil zu entwickeln. Sie können die wichtigsten Kommunikationsinstrumente zielgerecht und kanalübergreifend planen und steuern. Sie erkennen die Chancen neuer Paradigmen, Medien und Technologien und können den Marketing-Mix laufend optimieren.

Ziel

  • Sie können eine Marketing- und/oder eine Kommunikationsstrategie entwickeln.
  • Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Marketing und Kommunikation und die Einordnung der 7Ps.
  • Sie kennen die wichtigsten Marketing- und Technologietrends.
  • Sie beherrschen den crossmedialen, zeitlich und inhaltlich abgestimmten Einsatz der On- und Offline-Instrumente.
  • Sie kennen die Grundzüge der Mediaplanung und können diese beurteilen.
  • Sie kennen die kommunikativen Herausforderungen und Besonderheiten von KMU, Grossunternehmen und Agenturen.
  • Sie kennen relevante Marketing- und Kommunikationstools.

Inhalt

Die relevanten Touchpoints erfolgreich in der Marketing-Kommunikation einsetzen

Die Weiterbildung «CAS Marketing and Multichannel Communication» führt Studierende zur Professionalisierung und dem effektiven Einsatz von On- und Offline-Instrumenten und digitaler Technologien in der Multichannel Marketing-Kommunikation. Im Zentrum steht die ganzheitliche Planung und Steuerung des Marketing-Mix mit Fokus auf der Kommunikation – für einen zeitgemässen Umgang mit Kunden. Alle Themen werden strategie- und anwendungsbezogen vermittelt und zeigen relevante Tools und KPI-basierte Controllingansätze auf.

Marketing

Dieses Modul fokussiert in komprimierter Form auf das ganzheitliche strategische Marketing. Die Marketinginstrumente (7Ps) werden vor dem Hintergrund der Digitalisierung und neuer Technologien reflektiert.

Aufgaben, Ziele und Herausforderungen im Marketing

  • Marketingstrategie und Tools
  • Trends z. B. Automation, Programmatic Advertising
  • Die 7Ps des Marketing-Mix: Product, Place, Promotion, Price; People, Process, Physical Facilities:
    - Brand and Product Management
    - Dienstleistungsmarketing
    - Sales im B2B und B2C
    - Pricing-Strategien
    - Von der Website zum SEO
    - Kaufprozessorientiertes Marketing

Multichannel Communication

Hier steht die Entwicklung eines Kommunikationskonzepts von der Analyse, Planung, Zielgruppendefinition und Umsetzung zur Erfolgskontrolle, unter der Berücksichtigung von agilen Arbeitsweisen im Zentrum.
Zielgruppensegmentierung sowie Planungsmethoden werden vermittelt.

  • Kommunikationskonzept
  • Kampagnenplanung
  • Mediawerbung (TV, Print, Radio, Plakat)
  • Online- und Social-Media-Kommunikation und ihre Wirkungsmechanismen
  • Verkaufsförderung
  • Instrumente des Controllings
  • Monitoringtools
  • Crossmediale Mediaplanung und -leistung, Formate, Umfeldplatzierungen
  • (Produkt-)PR

Kundenbindung, Image- und Reichweitengenerierung

Die folgenden Module vermitteln die Einsatzmöglichkeiten, Erfolgsvoraussetzungen und Nutzen von Kommunikationsinstrumenten, die Kunden und Geschäftspartner ins Zentrum ihrer Massnahmen stellen.

  • Sponsoring, Hospitality
  • Eventmarketing
  • Branding

Datengestützter Kundendialog

Diese Module fokussieren das Kundenbeziehungsmanagement, also die systematische Gestaltung aller Beziehungen und Interaktionen eines Unternehmens mit bestehenden und potenziellen Kunden und Kundinnen. Dabei nimmt die Datengewinnung und -analyse, insbesondere auch die Verbindung der im Web generierten Daten mit denjenigen im CRM-System, eine wichtige Rolle ein.

  • Direct Marketing, Mailings, Newsletter
  • CRM, Database Management, Erfolgskennzahlen und -messung
  • Omnichannel-Management, Online Shops

Workshop-Tag

In diesem Doing-Special produzieren Sie selber Content, Copy und kurze Videoclips.

Qualifikationsschritte

  • Entwicklung und Präsentation einer praxisorientierten Themenstellung aus dem Bereich Marketing oder Kommunikation (Gruppenarbeit)
  • Erarbeiten eines Strategiedokuments oder Konzepts zum Thema Marketing oder Kommunikation (Einzelarbeit)

Voraussetzung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen:
    - Abschluss Höhere Fachschule/ Höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung
    - Mindestens sechsjährige Berufspraxis
    - Mindestalter 28 Jahre
    - Aufnahme-/Beratungsgespräch mit Studienleitung, Motivationsschreiben

Zielgruppe

Das CAS Marketing and Multichannel Communication richtet sich an

  • Leiterinnen und Leiter von Marketingabteilungen,
  • Verantwortliche für Werbung, Direct Marketing, Sponsoring, Verkaufsförderung oder Eventmarketing,
  • Personen mit Entwicklungs- und Umsetzungsaufgaben innerhalb dieser Abteilungen, wie z.B. Kommunikationsmanager sowie Projektleitende,
  • Mitarbeitende in Beratungsunternehmen, Werbe- bzw. Dialogmarketing-Agenturen sowie selbstständige Beratende.

Weitere Informationen

Datum 29.01.21 - 11.06.21
Kursort Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
Preis CHF 8400.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK