weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Online Media and Campaign Management

Beschreibung

Digitale Medien gekonnt kombinieren, Synergien und Hebelwirkungen nutzen

Die Weiterbildung «CAS Online Media and Campaign Management» führt Studierende zum erfolgreichen Management von Online Plattformen, Communities und Kampagnen.

Sie wissen, wie Sie integrierte Kampagnen systematisch planen und performance-orientiert steuern. Sie können digitale Channels, Communities und Plattformen zielorientiert ausrichten und virtuos bespielen. Sie bewegen sich souverän im Spannungsfeld von kurzfristiger agiler Planung und langfristiger strategischer Wertschöpfung.

Ziel

  • Sie kennen die Grundlagen der Kundenorientierung in einer digitalen Welt und können die theoretischen und methodischen Ansätze anwenden.
  • Sie kennen die Methoden der agilen Projektplanung und können diese auf das strategische und operative Kampagnenmanagement anwenden.
  • Sie können die Instrumente, Plattformen und Formate zielorientiert entwickeln und deren Performance optimieren.
  • Sie können Ihre eigene Rolle, Arbeitsweise und Berufsfeld kritisch reflektieren und zum digitalen Wandel Ihrer Organisation beitragen.

Inhalt

Digitales Wissen mit praktischen Managementmethoden verknüpfen

Das berufsbegleitende Studium behandelt schwerpunktmässig sieben Themenfelder aus den Bereichen der Planung und Steuerung von digitalen Kampagnen und Medien im Rahmen der strategischen Kommunikation. Im Zentrum stehen grundlegende Prinzipien des Funnel Marketing sowie Methoden und Instrumente der Conversion-Rate-Optimierung. Das Programm wird laufend weiterentwickelt.

Kunden, Märkte und Beziehungen im digitalen Umfeld

Uns interessieren die Veränderungen des Kommunikationsumfelds und Auswirkungen der Digitalisierung auf die traditionellen Marketinglehren. Wir klären grundlegende Prinzipien und diskutieren Chancen und Herausforderungen.

  • Der soziale Konsument
  • Digitale Ecosysteme
  • Digitale Transformation im Kommunikationsmanagement

Customer Experience Management

Handeln in der Multichannel-Welt erfordert eine konsequente Orientierung am Konsumierenden. User Insights zu nutzen und Kundenerlebnisse systematisch zu entwickeln, ist die wirkliche Herausforderung. In diesem Modul geht es um Methoden, Tools und Vorgehensweisen für das User Experience und Touchpoint Management.

  • Customer Journey, Persona Research, UX Optimierung
  • Kundenanalyse, Segmentierung, CRM Optimierung
  • Management von Kundendaten

Multichannel Advertising

Google, Facebook und andere Service-Anbieter eröffnen eine Vielzahl neuer Kontaktchancen für die Gestaltung des Mediamix. Die Mediadienstleister reagieren mit neuen Methoden und Services für die Mediaplanung. Im Zentrum stehen die verschiedenen Media-Strategien von Branding- und Performance-Kampagnen.

  • Programmatic Advertising
  • Data Targeting
  • SEO und SEA

Conversion Rate Optimization

Die Transformation der Medienumfelder ergänzt die traditionelle statische Zielgruppenansprache um dynamische Methoden. In diesem Modul beschäftigen wir uns eingehend mit den Methoden zur Optimierung des InstrumentenMix und der Zielgruppenansprache.

  • Funnel Marketing
  • Conversion Analytics and Reporting
  • Customer Inisghts

Social Relations

Soziale Medien eröffnen neue Perspektiven. Sie bergen jedoch auch spezifische Herausforderungen, die nach einer abgestimmten Gesamtstrategie verlangen. Das Modul legt einen Schwerpunkt auf neue Instrumente und Techniken und deren Relevanz für das Funnel Marketing.

  • Social Communities
  • Influencer Marketing
  • Brand Engagement 

Inbound Management

Im Digital Storytelling widerspiegelt sich die digitale Transformation in der Markenführung. Es geht darum, die Relevanz der Marke in der digitalen Welt zu stärken und sich den Zielgruppen zu öffnen. Das erfordert eine ausgeprägte Dramaturgie des Digital Storytellings entlang des Conversion Funnels.

  • E-Mail-Marketing
  • Content Marketing
  • Marketingautomation

Kampagnenmanagement

Das Modul vermittelt neue Denkweisen und Methoden für die systematische Planung integrierter Kampagnen. Im Zentrum stehen neue (agile) Methoden zur Entwicklung kundenorientierter Kampagnen-Frameworks, um den Paradigmenwechsel und die Transformation voranzutreiben.

  • Strategische, taktische, operative Kampagnenplanung
  • Methoden-Toolbox
  • Marketing Intelligence

Qualifikationsschritte

  • Erarbeitung, Präsentation und Dokumentation eines eigenen Projekts (Gruppenarbeit)
  • Reflexionsbericht (Einzelarbeit)

Voraussetzung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb mit starkem Bezug zu Digital/Online-Instrumenten oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen:
    - Abschluss Höhere Fachschule/ Höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung
    - mindestens sechs Jahre relevante Berufserfahrung
    - Mindestalter 28 Jahre
    - Aufnahme-/Beratungsgespräch mit Studienleitung, Motivationsschreiben

Zielgruppe

Das CAS Online Media and Campaign Management richtet sich an Personen, die 

  • Digital Teams im Bereich Marketing, Branding, PR und Produktmanagement leiten oder in Teilbereichen Verantwortung tragen,
  • Projektleitungsfunktionen im Bereich Digital/Online Marketing, Content Management und Community Management innehaben,
  • in klassischen Beratungs- und Kreativagenturen tätig sind und sich vertieftes Wissen im Bereich digitaler Strategien und Instrumente aneignen wollen,
  • als Neu- oder Quereinsteiger/in aus den Bereichen Journalismus, New Media oder Verkauf ihr Wissen in strategischer Marketing- und Unternehmenskommunikation vertiefen wollen.

Kursart

CAS

Weitere Informationen

Datum 29.01.21 - 11.06.21
Kursort Institut für Kommunikation und Marketing IKM
Zentralstrasse 9
6002 Luzern
Preis CHF 8400.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK