weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Lehrgang Risikomanager

Beschreibung

Ein systematisches Risikomanagement ist heute praktisch ein Muss für (fast) jede Unternehmung / Organisation. Umfang und Tiefe des Risikomanagements variieren jedoch sehr stark, je nach Branche und Unternehmensgrösse. Deshalb gilt es ein angepasstes und individuell konzipiertes Risikomanagement aufzubauen, welches auf der einen Seite den gesetzlichen und normativen Anforderungen gerecht wird, auf der anderen Seite aber auch die Rahmenbedingungen der Unternehmung / Organisation ausreichend berücksichtigt.

In dem Intensivlehrgang lernen die Teilnehmenden, welches Aspekte bei der Etablierung und Umsetzung eines professionellen Risikomanagements zu beachten sind und wie sich die Instrumentarien und Methoden sinnvoll und angemessen nutzen lassen.  

Ziel

Die Ausbildung vermittelt sehr praxisnahes Wissen über den Nutzen von Risikomanagementsystemen sowie die mögliche Ausgestaltung des Risikomanagements, damit es die Erreichung der geschäftspolitischen Ziele unterstützt. Adressiert werden die Zusammenhänge zwischen der Corporate Governance, dem Risikomanagement und den entsprechenden Verantwortlichkeiten. Vertieft werden die Grundlagen des Risikomanagements und die notwendigen Rahmenbedingungen, der Risikomanagementprozess und dessen Schnittstellen, die Risikomanagement Organisation sowie die verschiedenen Methoden der Risikobeurteilung.

Inhalt

Der Lehrgang beinhaltet folgende Themenstellungen: 

  • Rahmenwerke und Good Practices (ISO 31000, ONR 49000, COSO)
  • Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • Vorgehen, Methoden und Tools der Risikobeurteilung
  • Risikoüberwachung und Berichterstattung
  • Risikomanagement Organisation
  • Einbettung des Risikomanagements
  • Einführung in das  Notfall-, Krisen- und Kontinuitätsmanagement

Voraussetzung

Es werden keine spezifischen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Eine mehrjährige Berufserfahrung wird jedoch empfohlen.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Geschäftsführer von KMUs, Führungs- und Nachwuchskräfte aus Unternehmen und Organisationen jeder Branche, an Risk-, Compliance und IKS-Verantwortliche sowie an Qualitätsbeauftragte, die Ihre Fachkompetenz zur Ausgestaltung oder Optimierung des unternehmensweiten Risikomanagements vertiefen möchten. 

Kursart

SAQ / EOQ Zertifikatslehrgang

Bemerkung

Die Lehr- und Studiengänge der SAQ-QUALICON sind praxisorientiert und werden von Dozentinnen und Dozenten durchgeführt, die über eine langjährige Berufserfahrung verfügen.

Die einzelnen Ausbildungssequenzen sind didaktisch professionell und abwechslungsreich gestaltet. Ergänzend zum Präsenzunterricht bearbeiten die Teilnehmenden Aufgaben und Fragestellungen in Bezug auf ihre eigenen Organisationen, um einen unmittelbaren Praxistransfer des erworbenen Wissens zu gewährleisten. Des Weiteren nutzt die SAQ-QUALICON für ihre Ausbildungen eine moderne E-Learning Plattform, um den Wissenstransfer und das reflektierende Lernen auch ausserhalb des Klassenraumes zu fördern.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schätzen zudem sehr die modern eingerichteten Schulungsräume der SAQ-QUALICON sowie die sehr gute Erreichbarkeit mit dem ÖV durch die zentrale Lage in Olten (ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof). 

Weitere Informationen

Datum 19.09.19 - 05.11.19
Zeit 08:45 - 17:00
Kursort SAQ-QUALICON AG
Riggenbachstrasse 8 A
4600 Olten
+41 34 448 33 34
Lektionen 24x45 min
Teilnehmer min Tn.: 10 / max Tn.: 20
Kursanbieter SAQ-QUALICON AG
Preis CHF 2390.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK