weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Seminar Qualitätsprüfung in der Praxis

Beschreibung

Das Seminar richtet sich an Fachleute und Prüfer aus allen Bereichen, die die unterschiedlichsten Prüfungen verstehen, sowie genau und fehlerfrei im Alltag durchführen müssen.

Ziel

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars erwerben folgendes Wissen sowie folgende Fähigkeiten, Methoden und Handlungskompetenzen:

  • Kennen Anforderungen an unterschiedliche Prüfmethoden
  • Prüfungen professionell vorbereiten und durchführen
  • Können Fehlerursachen bei der Durchführung von Prüfungen erkennen und vermeiden

 

Inhalt

Das Seminar behandelt hierzu folgende Themenstellungen:

  • Nutzen von fehlerfreien und genauen Prüfungen
  • Ideen und Begriffe im Umfeld von Prüfungen
  • Organisatorische Voraussetzungen schaffen für einwandfreie Prüfungen
  • Vor- und Nachteile von Prüfmethoden
  • Anforderungen an die Durchführung von Sichtprüfungen, Prüfungen mittels Lehren, Funktionsprüfungen und zerstörende Prüfungen kennen
  • Elemente eines Messsystems und wichtige Begriffe dazu verstehen
  • Eine Prüfung / Messung vorbereiten (Prüfmerkmal, Prüfzeitpunkt, Prüfmethode, Prüfumfang und –häufigkeit, Prüfort, Prüfpersonal, geeignetes Prüfmittel (MSA) und Prüfdatenerfassung klar festgelegt)
  • Eine Prüfung / Messung richtig und präzise durchführen (Regeln für Prüfungen beachten, Ursachen von Messfehlern und Messunsicherheiten verstehen und vermeiden)
  • Prüfungen prüfen
  • Die Bedeutung von Daten und Informationen bei der Qualitätssicherung, sowie einige grundlegende grafische Auswertungsarten wie der Anwendung des Kreisdiagramms, Paretodiagramms, Verlaufsdiagramms, Streudiagramms und dem Histogramm

Voraussetzung

Es werden keine spezifischen Vorkenntnisse vorausgesetzt. Eine mehrjährige Berufserfahrung wird jedoch empfohlen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Techniker und Führungskräfte mit qualitätssichernden Aufgaben sowie Mitarbeitende aus der Qualitätssicherung, die für die Planung, Beschaffung, den Betrieb und die Kalibrierung von Prüfmitteln verantwortlich sind.

Kursart

Seminar

Bemerkung

Die Seminare der SAQ-QUALICON sind praxisorientiert und werden von Dozentinnen und Dozenten geleitet, die über eine langjährige Berufserfahrung verfügen.

Die einzelnen Ausbildungssequenzen sind didaktisch professionell und abwechslungsreich gestaltet. Ein grosser Wert wird dabei auf den Transfer des neu erworbenen Wissens in den Berufsalltag der Teilnehmenden gelegt. Des Weiteren nutzt die SAQ-QUALICON für ihre Ausbildungen eine moderne E-Learning Plattform, um den Wissensaustausch und das individuelle Lernen auch ausserhalb des Klassenraumes zu fördern.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schätzen zudem sehr die modern eingerichteten Schulungsräume der SAQ-QUALICON sowie die sehr gute Erreichbarkeit mit dem ÖV durch die zentrale Lage in Olten (ca. 5 Gehminuten vom Bahnhof). 

Weitere Informationen

Datum 10.05.21 - 11.05.21
Zeit 08:45 - 17:00
Kursort SAQ-QUALICON AG
Riggenbachstrasse 8 A
4600 Olten
+41 34 448 33 34
Lektionen 16x45 min
Teilnehmer min Tn.: 10 / max Tn.: 20
Kursanbieter SAQ-QUALICON AG
Preis CHF 1180.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK