weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

HR-Kennzahlen wirksam anwenden

Beschreibung

Die Mitarbeitenden machen den entscheidenden Unterschied. Die Praxis zeigt jedoch, dass Unternehmen und die zuständigen HR-Abteilungen relativ wenig über das Humankapital wissen. Wer sind unsere Leistungsträger? Wo sind die fähigsten Teams?

Humankapital und Unternehmenserfolg erfolgreich verknüpfen

Dieses Seminar baut auf Grundkenntnissen im Umgang mit HR-Kennzahlen auf und vermittelt eine ganzheitliche Perspektive der Mitarbeitenden als Wertschöpfer. Ein zentraler Stellenwert nimmt dabei die Identifikation der Verknüpfungspunkte des Humankapitals und dem Unternehmenserfolg ein. Dabei lernen Sie auch, Personalrisiken frühzeitig zu erkennen und rasch mit entsprechenden Massnahmen zu reagieren.

Ziel

Ihr Praxis-Nutzen

  • Sie kennen die wichtigsten Kennzahlen, deren Zielsetzung und Instrumente sowie deren Rolle für den Unternehmenserfolg.
  • Sie lernen Bauchgefühle mit Fakten zu hinterlegen und verstärkte Transparenz hinsichtlich Einschätzungen und Analysen für Stakeholder zu schaffen.
  • Sie können Verknüpfungen zwischen dem HR und dem Unternehmenserfolg aufzeigen und HR-Leitsätze sowie HR-Prozesse auf die Unternehmensstrategie abstimmen.
  • Sie erweitern Ihr Verständnis für Personalrisiken und lernen, Motivations- und Fluktuationsrisiken frühzeitig zu erkennen.
  • Sie lernen, das Humankapital unter Kostendruck optimal einzusetzen.

Inhalt

Inhalte des Seminars

Konzept des HR Controllings

  • Ziele und Nutzen
  • Unternehmensbewertung, Stakeholder und Herausforderungen
  • Ausprägungen des Humankapitals und Leistungsmessung
  • Personalcontrolling und HR-Kennzahlen

HR-Reporting

  • Strategie HR-Prozesse und Unternehmensstrategie
  • Identifikation der zentralen HR-Prozesse
  • Personalrisikomanagement und HR-Kennzahlen

Festlegung eines eigenen Kennzahlensystems

  • Transformation der Personalfunktion
  • Zielsetzung des Kennzahlensystems
  • Definition und Kategorisierung der HR-Kennzahlen
  • Etablierung eines Reportingprozesses

Fallstudie

  • Erarbeitung eines eigenen HR-Cockpits anhand eines Beispiels
  • Konklusionen für die richtige Anwendung von HR-Kennzahlen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalbereich sowie interessierte Personen, die bereits ein profundes Verständnis für den Umgang mit HR-Kennzahlen besitzen.

Kursart

Praxis-Seminar, 1 Tag

Weitere Informationen

Datum 29.09.22
Zeit 09:00 - 16:30
Kursort Zentrum für Weiterbildung der Universität Zürich
Schaffhauserstrasse 228
8057 Zürich
+41 44 434 88 34
Kursleitung Urs Klingler CEO klingler consultants Urs Klingler
Kursanbieter WEKA Business Media AG
Preis CHF 890.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK