weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Leadership

Beschreibung

In der Führungsrolle überzeugen

Der CAS Leadership bereitet Sie durch die Erweiterung Ihrer Führungskompetenzen darauf vor, die Kommunikationsleitung einer Organisation zu übernehmen. Sie lernen, die Ziele, Aufgaben und Erwartungen im Kontext der Organisation zu reflektieren und daraus Ihre Führungsrolle aktiv zu gestalten. Damit schärfen Sie Ihre Führungskompetenz in der Organisationskommunikation.

Der CAS kann einzeln gebucht werden, oder zum MAS in Communication Management and Leadership ausgebaut werden.

Ziel

Im CAS Leadership lernen Sie,

  • Ihre Führungskompetenz zu stärken
  • Ihre Auftrittskompetenz als Führungskraft zu stärken
  • das soziale Umfeld im Sinne strategischer Ziele zu prägen
  • eine hohe Kommunikationskompetenz im Umgang mit internen und externen Stakeholdern zu erreichen

Inhalt

Theorien und Methoden der Führung (10 Tage)

  • Führung und Performance (1 Tag)
  • Klassische Führungstheorien (1 Tag)
  • Instrumente der Führung (1 Tag)
  • Eignungsdiagnostik (1 Tag)
  • Wahlthemen zur Vertiefung (1 Tag)
  • Umsetzungstransfer und Reflexion der Führungserfahrung (1 Tag)
  • Systemische Unternehmensführung (2 Tage)
  • Einführung und Abschluss: Leitung einer Kommunikationsabteilung (2 Tage)

Auftreten und Wirkung erzielen (4 Tage)

  • Schreiben, Denken, Führen (2 Tage)
  • Auftrittskompetenz (2 Tage)

Kommunizieren und Einfluss nehmen (4 Tage)

  • Reflexion und Gestaltung der eigenen Führungsrolle (2 Tage)
  • Schwierige Gespräche erfolgreich bewältigen (2 Tage)

Voraussetzung

Das MAS-Studium richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen in (projekt)leitender Funktion mit mindestens fünf Jahren Berufspraxis, davon mindestens drei Jahre in den Berufsfeldern Organisationskommunikation oder Journalismus.

Für Praktikerinnen und Praktiker ohne Hochschulabschluss besteht bei entsprechendem Leistungsausweis die Möglichkeit einer Sur-Dossier-Aufnahme.

Alle Kandidatinnen und Kandidaten werden vor der definitiven Aufnahme zu einem persönlichen Gespräch mit der Studiengangleitung eingeladen.

Zielgruppe

Sie sind Kommunikationsexpertin und -experte mit Hochschulabschluss und mehrjähriger qualifizierter Berufspraxis in Unternehmen, NPOs, Verwaltungen und Agenturen. Angesprochen sind auch Medienschaffende, die ihre Führungskompetenz stärken wollen oder sich auf einen beruflichen Wechsel in die Unternehmens- und Organisationskommunikation vorbereiten.

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort ZHAW
Theaterstrasse 15c
8401 Winterthur
+41 58 934 61 61
Preis CHF 8900.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK