weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Corporate Banking & Treasury

Beschreibung

Verknüpfen Sie Corporate Treasury Aufgaben mit unterschiedlichen Finanzierungslösungen einschliesslich Handels- und Supply Chain Finanzierungen. Entwickeln Sie ein vertieftes Verständnis von Kreditrisiken und lernen Sie, wie Sie den Einfluss von Unternehmensstrategien und ESG-Strategien darauf beurteilen können.

Ziel

In diesem CAS lernen die Teilnehmenden, komplexe berufliche Aufgaben in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Bonitätsbeurteilung, Analyse und Beurteilung von Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategien, sowie der Weiterentwicklung des Firmenkundengeschäfts von Banken wahrzunehmen. Sie entwickeln ein Verständnis der Aufgaben und grössten Herausforderungen im Corporate Treasury und wie eine sinnvolle Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Bank zu tragfähigen Lösungen führt.

Inhalt

Diese Weiterbildung vermittelt einen umfassenden Blick auf die Tätigkeiten und Lösungen des Corporate Bankings und zeigt auf, wie Unternehmen mit oder ohne dedizierte Treasury-Abteilung durch eine gezielte Zusammenarbeit mit Banken für sich einen Mehrwert schaffen können.

Der CAS ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in die folgenden zwei Module:

Modul 1: Kreditmanagement, Strategieanalyse & Nachhaltigkeit

  • Grundlagen des Kreditrisiko- und Kreditportfoliomanagements, Cash Flow & Asset Based Lending inkl. Diskussion der gängigsten Finanzierungsinstrumente
  • Beurteilung von Unternehmensstrategien (inkl. praktische Anwendung in einem Praxisfall), Nachfolgeregelungen, Turnaround-Management
  • Grundlagen der Corporate Social Responsibility (inkl. Fallstudie), Beurteilung von Nachhaltigkeitsstrategien in der Unternehmensfinanzierung

Modul 2: Treasury Management, Handelsfinanzierung, Blockchain & Artificial Intelligence

  • Aufgaben im Corporate Treasury, FX Management, Working Capital Management
  • Trade, Export und Supply Chain Finance, Leasing
  • Blockchain, Artificial Intellingence, Machine Learning, Zukunft des Corporate Bankings

Voraussetzung

Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von

  • Fachhochschulen oder Universitäten mit mindestens zwei Jahren relevanter Berufserfahrung.
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über mindestens zwei Jahre relevante Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule HF oder höhere Fachprüfung HFP [eidg. Diplom] oder Berufsprüfung BP [eidg. Fachausweis]) verfügen. Ebenfalls müssen diese Personen ein Zulassungsgespräch erfolgreich absolvieren.

Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung.

Zielgruppe

Der CAS richtet sich an qualifizierte Fachkräfte und Führungspersonen aus der Finanzbranche mit einem beruflichen Schwerpunkt in Corporate Banking sowie Vertreter aus dem Corporate Treasury von Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. Auch sonstige Personen, die mittels Erwerb fundierter Kenntnisse in bank- und treasurybezogenen Themen ihre beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten verbessern möchten, profitieren von diesem Lehrgang. Der Lehrgang bietet auch Bankangehörigen einen Mehrwert, welche in ihrer beruflichen Tätigkeit mit UnternehmerInnen in Kontakt stehen (Entrepreneur & Executive Desks).

Bemerkung

Im Preis inbegriffen sind die Kursunterlagen, die vorgeschriebene Literatur und die Prüfungsgebühren. Die Kosten für die Anreise an den Veranstaltungsort sowie allfällige Übernachtungen sind von den teilnehmenden Personen selbst zu tragen. Die gesamten Kursgebühren werden ca. 30 Tage vor Beginn des Lehrgangs in Rechnung gestellt.

Weitere Informationen

Datum 02.02.23
Kursort ZHAW
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
+41 58 934 79 79
Preis CHF 9300.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK