weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Payroll Expert

Beschreibung

Die korrekte Abrechnung und Verbuchung des Personalaufwands ist zentral für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Einerseits geht es um die gebührende Wertschätzung der Leistung der Mitarbeitenden, andererseits um die Vermeidung negativer Überraschungen bei allfälligen Kontrollen der Sozialversicherungsbehörden. Es ist somit von hoher unternehmerischer Bedeutung, dass die beteiligten Akteure mit den Einflussfaktoren des Salärwesens und ihren Interdependenzen ganzheitlich vertraut sind.

Unternehmenssteuerung wird seit vielen Jahren massgeblich von der anhaltenden Globalisierung beeinflusst. Sie führt zur Notwendigkeit, die Grenzen des klassischen und von Disziplinen geprägten Denkens und Handelns zu überwinden.
Aus diesem Grund fordern zunehmend auch schweizerische Unternehmen von ihren Mitarbeitenden, nicht nur vertieftes Spezialwissen, sondern insbesondere Verantwortungsbereiche und Kompetenzen stets zu erweitern und zu professionalisieren. Das Salärwesen ist seit jeher in besonderem Masse von Interdisziplinarität geprägt. Für eine erfolgreiche Unternehmensführung spielt das Salärwesen daher eine besonders wichtige Rolle.

Ziel

Der CAS Payroll Expert behandelt die Themengebiete:

  • Rechtliche Einflussfaktoren des Salärwesens
  • Wechselseitige Abhängigkeiten von Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Spezifisches Expertenwissen für die Salärbuchhaltung inkl. Erstellung einer ordnungsgemässen Salärbuchhaltung und des geforderten Lohn- und AHV-Ausweises

Inhalt

Modul 1 (= 6 Kurstage à 8 Lektionen)

  • Arbeitsrecht I
  • Arbeitsrecht II
  • Arbeitsrecht III
  • Sozialversicherungsrecht I
  • Sozialversicherungsrecht II
  • Sozialversicherungsrecht III
  • Modulendprüfung

Modul 2 (= 7 Kurstage à 8 Lektionen)

  • Grundlagen Salärbuchhaltung mit Fokus auf die Salärbesteuerung
  • Grundlagen der Rechnungslegung
  • Personalaufwandsverbuchung
  • Salärbuchhaltung I
  • Salärbuchhaltung II
  • Salärbuchhaltung III
  • Salärbuchhaltung IV
  • Salärbuchhaltung V
  • Modulendprüfung

Voraussetzung

Die Zulassung zum CAS Payroll Expert setzt voraus:

  • Abschlussdiplom einer staatlich anerkannten Fachhochschule bzw. einer Vorgängerschule wie ZHW, HWV, HTL oder Abschlusszeugnis einer staatlich anerkannten Universität oder einer Technischen Hochschule (Diplom, Lizentiat, Bachelor oder Masterabschlüsse) sowie zum Zeitpunkt der Anmeldung zum Programm CAS Payroll Expert mindestens 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • einen vergleichbaren Abschluss sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Bei Interessierten ohne Hochschulabschluss erfolgt eine Beurteilung der Aus- und Weiterbildung sowie der beruflichen Erfahrungen. Die Studienleitung entscheidet über die Zulassung.

Zielgruppe

  • Verantwortliche des Personalwesens
  • Salärbuchhalterinnen und -buchhalter
  • HR-Consultants, Mitarbeitende der Personaladministration
  • Mitarbeitende, die sich mit Personalfragen und Fragen der Lohnbuchhaltung interdisziplinär beschäftigen
  • Verantwortliche, vorgesetzte Stellen im Salärwesen
  • Treuhänderinnen und Treuhänder, welche das Salärwesen auf Mandatsbasis betreuen

Weitere Informationen

Datum 26.02.21
Kursort ZHAW
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur
+41 58 934 79 79
Preis CHF 6950.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK