weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Digitales Arbeiten 4.0 - für eine effizientere Arbeitsmethodik

Beschreibung

- Neue Geschäftsmodelle, Arbeitsformen und Kompetenzen 4.0
- Konstruktiver Umgang mit Veränderungen
- VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) und die Bedeutung für das Unternehmen und Ihre Rolle
- Tools und Apps für die effiziente Arbeitsmethodik
- Nutzung von Social Media Plattformen
- Gestaltung von Offline-Phasen

Ziel

Sie können die Arbeitswelt 4.0 in die wirtschaftlichen Entwicklungsphasen einordnen und erhalten Einblick in die Veränderungen der kaufmännischen Berufe. Durch diese Transparenz erlangen Sie einen konstruktiven Zugang zur digitalen Transformation und erarbeiten effizientere Arbeitsmethoden.

Inhalt

- Neue Geschäftsmodelle, Arbeitsformen und Kompetenzen 4.0
- Konstruktiver Umgang mit Veränderungen
- VUKA (Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität) und die Bedeutung für das Unternehmen und Ihre Rolle
- Tools und Apps für die effiziente Arbeitsmethodik
- Nutzung von Social Media Plattformen
- Gestaltung von Offline-Phasen

Voraussetzung

keine

Zielgruppe

Kaufmännische Berufsleute, Sachbearbeiter/-innen, Office Manager/-innen, die ihre Aufgaben mit Hilfe von digitalen Tools effizienter und effektiver erledigen und sich digitale Kompetenzen aufbauen wollen.

Kursart

Tages-Kurs

Weitere Informationen

Datum 17.09.21
Zeit 08:30 - 16:30
Kursort Bildungszentrum Interlaken bzi
Obere Bönigstrasse 21
3800 Interlaken
+41 33 508 48 04
Lektionen 8x45 min
Teilnehmer min Tn.: 10 / max Tn.: 18
Preis CHF 240.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK