weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Projektmanagement Modul 2: Instrumente, Methoden, Verfahren - hybrid

Beschreibung

Im Modul 2 "Projektmanagement - Instrumente, Methoden und Verfahren" werden die führenden Methoden und erfolgversprechenden Verfahren des Projektmanagements intensiv geübt und besprochen. Den Projektplanungselementen folgt der professionelle Umgang mit Risiken, Änderungen und Abweichungen.
Dank dem zeitgemässen "Blended-Learning" Ansatz (Mix von Online- und Präsenzunterricht) erlernen Sie auf effiziente Weise Projektmanagement.
Testen Sie Ihre Vorkenntnisse mit dem unverbindlichen und kostenlosen Einstufungstest. Der Test ermöglicht Ihnen eine Einschätzung Ihrer Projektmanagement-Kenntnisse und zeigt Ihnen auf, welche Module für Sie geeignet sind. Link Einstufungstest

Ziel

Am Ende dieses Moduls sind Sie in der Lage,

  • das methodischtechnische Verständnis in Projekten anzuwenden.
  • effiziente Projektorganisationen aufzubauen.
  • Projekte strukturiert und zielorientiert zu steuern.
  • Vorgaben von Qualitätsmanagement-Systemen einzubinden.
  • alle Phasen eines Projekts zu konzipieren und zu budgetieren.
  • Projekte aufgrund Ihres fundierten und praxisorientierten Wissens erfolgreich abzuwickeln

Inhalt

Dieses Modul nach Blended Learning Ansatz ist sehr praxisorientiert und beinhaltet folgende Schwerpunkte (24 Präsenzlektionen sowie ca. 50 Online-Lerneinheiten):

  • Projektdesign
  • Nutzen und Leistungsumfang
  • Organisation, Information, Dokumentation
  • Planung und Steuerung
  • Kosten, Finanzierung, Ressourcen
  • Qualitätsmanagement
  • Stakeholdermanagement
  • Change Management
Während den Selbstlerneinheiten mit den elektronischen Lernprogrammen steht Ihnen die Lehrperson für 1 Stunde als Coach zur Verfügung. Die Kommunikation ist schriftlich und läuft über die Plattform mit den elektronischen Lernprogrammen.

Voraussetzung

  • Projektmanagement Modul 1: Basis
  • Abgeschlossene Berufslehre oder höhere Ausbildung
  • Einige Jahre Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur regelmässigen Teilnahme am Unterricht und zur aktiven Mitarbeit bei der Fallbearbeitung
  • Genügend Kapazität für Selbststudium mit Online-Selbstlernprogramm und elektronischen Tests
  • Deutschkenntnisse: auf Niveau C1 (sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift)
  • Eigene elektronische Hilfsmittel (Laptop, Tablet mit Internet)

Zielgruppe

  • Sie haben bereits Projekterfahrung als Projektassistent/in, Projektmitarbeiter/in oder Teilprojektleiter/in oder möchten sich auf diese Aufgaben vorbereiten.
  • Sie möchten sich zusätzliches Wissen aneignen und die internationale Zertifizierung IPMA Level D® absolvieren.
  • Als Unternehmen resp. Vorgesetzter wollen Sie Ihre Mitarbeitenden im Bereich von Projektmanagementkompetenzen aus- oder weiterbilden lassen.
Dank der Wahlmöglichkeiten (Modulen) und der digitalen Lernphasen sprechen wir mit dem Angebot Einsteiger und Profis an, welche sich nach Bedarf nach internationalem Standard zertifizieren lassen möchten (z.B IPMA Level D®).

Kursart

Wenn Sie die Zulassungskriterien erfüllen, können Sie sich zur internationalen Zertifizierung IPMA® (International Project Management Association) Level D anmelden. Diese externen Prüfungskosten sind nicht im Modulpreis inbegriffen. Sie können sich über Ihre Klubschule für CHF 450 für die Prüfung anmelden. Wir organisieren die Prüfungsanmeldung inkl. Terminplanung für Sie. Nach erfolgreichem Abschluss der Module erhalten Sie zudem das Attest der Klubschule Migros.

Bemerkung


Bitte beachten Sie, dass die Uhrzeiten 00:01h bis 00:55h bei den Modulen 2, 3 und 4 Platzhalter für die individuellen Online-Lerneinheiten bezeichnen und keine Präsenzzeit darstellen. Online-Lerneinheiten können selbstverständlich jederzeit absolviert werden und sind nicht an eine bestimmte Uhrzeit gebunden.

  • Flexible Teilnahme: Sie können an einem der Kurstage nicht vor Ort teilnehmen, möchten aber nichts verpassen? Grundsätzlich ist der Kurs auf eine Teilnahme vor Ort im Klassenraum ausgerichtet. Wir können Sie aber auf Wunsch via live-Konferenzschaltung mittels Zoom in den Unterricht einbinden. Bitte melden Sie dem Kundenservice Center (044 278 62 62 / kundenservice-center@gmz.migros.ch) bis 2 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin (in Notfällen auch kurzfristiger), dass Sie lieber online teilnehmen möchten.
  • Voraussetzungen: Für die Online-Teilnahme benötigen Sie einen Zugang zu einem elektronischen Gerät mit Internetverbindung (Windows 8 oder 10 bzw. für Mac Catalina oder Big Sur) sowie Kamera und Mikrofon. Wir empfehlen, einen PC oder Laptop zu benutzen. Beim Einsatz von Smartphone und Tablet kann es zu Einschränkungen kommen.

Weitere Informationen

Datum 20.11.21 - 05.02.22
Zeit 08:00 - 16:50
Kursort Klubschule Migros Limmatplatz
8005 Zürich
+41 44 278 62 62
Lektionen 24x50 min
Teilnehmer min Tn.: 5 / max Tn.: 18
Kursanbieter Klubschule école-club
Preis CHF 2500.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK