weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Dipl. Techniker/in HF Unternehmensprozesse

Beschreibung

Als dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse entwickelst du effiziente Arbeitsabläufe und gestaltest digitale Transformationsprojekte. Du hast eine entscheidende Schnittstellenfunktion und bist als gefragte*r Generalist*in in verschiedene komplexe Projekte involviert. Dieses Studium ist eine anspruchsvolle Weiterbildung und eine optimale Vorbereitung auf deinen nächsten Karriereschritt.         

Ziel

Als dipl. Techniker*in HF Unternehmensprozesse analysierst, optimierst und modellierst du Prozesse, Qualitätsvorgaben sowie Umweltaspekte und schlägst entsprechende Verbesserungsmassnahmen vor. Dabei nutzt du dein vertieftes Know-how in Organisationslehre, digitalen Technologien, Supply Chain Management sowie aktuellsten Projektmanagementmethoden. Deine Kompetenzen im Bereich der Führung und der Kommunikation kommen dir in der Projektleitung zugute.

Du kennst dich sowohl in Industrie-, Handels- wie auch in Dienstleistungsprozessen aus und leistest einen wichtigen Beitrag, damit die betrieblichen Abläufe reibungslos verlaufen. Mit deinem ganzheitlichen Blick für eine moderne Unternehmensführung und deinen Kenntnissen im strategischen Management prägst du die Organisationsstruktur deines Unternehmens wesentlich mit. 

Inhalt

Du eignest dir eine Vielzahl an wertvollen Kompetenzen an. Hier eine Übersicht der zentralen Themen:
(Eine detaillierte Übersicht des Unterrichtskonzeptes findest du auf dem Factsheet im Download Bereich.)

Übersicht Kompetenzen im Berufsfeld:

  • Organisations- und Prozessmanagement
  • Systemisches und agiles Projektmanagement
  • Supply Chain Management
  • Innovationsmanagement
  • Requirements Engineering & Entscheidungsfindung
  • Qualitäts- und Riskmanagement
  • Digitale Technologien und Innovationstrends
  • Digitale Transformation / Entrepreneurship

Übersicht erweiterte Berufsfeldkompetenzen:

  • Strategisches Management
  • Betriebswirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Präsentation und Kommunikation
  • IT Management
  • Personalführung / Leadership
  • Wirtschafts- / Gesellschaftsrecht, Compliance / Governance
  • Unternehmensführung
  • Englisch 

Voraussetzung

Zum Studiengang wird zugelassen, wer eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • eidg. Fähigkeitszeugnis in Logisik, Kaufmann-/frau, Informatik, Anlagen-/Apparatebau, Elektrotechnik, Produktion.
  • eidg. Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs mit mindestens dreijähriger Grundbildung oder einen Maturitätsabschluss und mindestens 1 Jahr Berufserfahrung im Umfeld Informatik.

Als Technische*r Kaufmann*frau oder als Spezialist*in für Unternehmensorganisation mit eidg. FA steigst du direkt ins 2. Studienjahr ein. Hast du einen anderen Fachausweis erfolgreich abgeschlossen, kannst du einen Teil des Unterrichts überspringen und später einsteigen.

Falls du einen anderen Werdegang hast, nimm mit uns Kontakt auf. Wir klären eine Zulassung gerne im Vorfeld für dich ab!

Kursart

Weiterbildung, Höhere Fachschule, Prozessemanagement, Techniker

Weitere Informationen

Datum 07.05.21 - 31.05.24
Zeit 17:30 - 21:00
Kursort WISS Schulen für Wirtschaft Informatik Immobilien
Hohlstrasse 535
8048 Zürich
058 404 42 01
Preis CHF 15600.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK