weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Intensiv-Lehrgang Strategisches Finanzmanagement in NPO 2021

Beschreibung

Dieser Intensiv-Lehrgang vermittelt auf effiziente Art die wichtigsten Grundlagen für ein modernes Finanzmanagement und das notwendige betriebswirtschaftliche und rechtliche Wissen, um das Finanzwesen in der Organisation weiterzuentwickeln. 

Ziel

Teilnehmende erwerben grundlegende Kenntnisse zu den wichtigsten Finanzierungsarten. Die integrative Betrachtung von Leistungsaufträgen, Fundraising, Mitgliederfinanzierung und Vermögensmanagement erlaubt es, ein kohärentes Finanzmanagement für eine NPO aufzubauen und damit langfristig den Bestand der Organisation zu sichern.

Ausgehend von einer Einführung in das Finanzmanagement aus betriebswirtschaftlicher Perspektive wird ein gemeinsames Verständnis für die Finanzierung von NPO gelegt. Die zentralen Finanzierungsarten wie staatliche Leistungsaufträge, Fundraising, Mitgliederbeiträge und Vermögensmanagement werden von erfahrenen Referierenden vorgestellt und jeweils anhand von Praxisbeispielen oder spezifischen Instrumenten vertieft betrachtet. Zusätzlich erlernen die Teilnehmden die Vorgehensweise der Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER 21 und juristisches Basiswissen für das Finanzwesen einer NPO.

Inhalt

  • Finanzmanagement in NPO
  • Finanzierung von NPO: Finanzierungs- formen und -partner
  • Finanzplanung und Budgetierung
  • Fundraisingplanung
  • Mission Investing
  • Public Governance
  • NPO Rechnungslegung: Aktuelles und Kontroverses
  • Leistungsverträge zwischen Staat und NPO
  • Mitgliederbeiträge
  • Ethik und Finanzen

Zielgruppe

Für alle, die einen wissenschaftlich fundierten, kompakten Einstieg in das Finanzmanagement suchen:

  • Geschäftsführende, Kader und Mitarbeitende von Nonprofit-Organisationen
  • Finanzverantwortliche und Fundraiser, die sich spezifisches NPO-Wissen aneignen wollen
  • Berater und Dienstleister von NPO
  • Mitarbeitende von staatlichen Institutionen und anderen Förderern von NPO
  • Treuhänder und Anwälte mit Aktivitäten im NPO-Sektor

Kursart

Seminar

Bemerkung

Seminarpreis inkl. Lehrgangsunterlagen, Abendveranstaltung. exkl. Anreise, Übernachtung, Verpflegung

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Universität Basel. Ermässigung für Mitglieder von SwissFoundations.

CEPS Weiterbildung: wissenschaftlich fundierte Inhalte, interdisziplinäre Ausrichtung und modularer Aufbau.

3 in 1: Dieser Intensiv-Lehrgang ermöglicht einen direkten Einstieg in den DAS in Nonprofit Management & Law des Center for Philanthropy Studies. Zielsetzung dieses Weiterbildungsprogramms ist die Vermittlung der rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen für das Nonprofit Management. Der DAS in "Nonprofit Management & Law" wird mit einem Diploma of Advanced Studies (30 ECTS) der Universität Basel abgeschlossen.

Weitere Informationen

Datum 08.11.21 - 12.11.21
Zeit 08:00 - 18:00
Kursort Parkhotel Gunten
Kursleitung Georg von Schnurbein
Teilnehmer min Tn.: 10 / max Tn.: 25
Preis CHF 2900.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK