weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Deutsch in der Pflege (Modul 3)

Beschreibung

Der Deutschkurs für das Berufsfeld Pflege unterstützt Personen bei ihren ersten Schritten auf dem Arbeitsmarkt in der Schweiz und bietet einen Einstieg in die berufsbezogene deutsche Sprache.

Wer in Pflegeberufen arbeiten möchte, muss über ausreichende Sprachkenntnisse der allgemeinen sowie der fachlichen Sprache verfügen. Das Sprachniveau ist am Ende des gesamten Kurses, der sich aus drei Modulen zusammensetzt, auf dem Niveau B1 und befähigt die Teilnehmenden zu einer fachlichen Kommunikation in der deutschen Sprache.

 

Ziel

Die Teilnehmenden können am Ende des gesamten Modulkurses fachliche Gespräche führen und wenden die erlernte Terminologie an. Sie können Formulare ausfüllen und Pflegedokumentationen schreiben.

Inhalt

Im Kurs wird der berufliche Wortschatz sowie dessen Anwendung trainiert. Die Teilnehmenden werden sprachlich durch qualifizierte Lehrkräfte auf den Alltag in der Pflege vorbereitet. Dazu gehört das Verstehen von Arbeitsanweisungen sowie die Beherrschung der pflegerischen Terminologie. Die Teilnehmenden lernen Hilfsmittel und Geräte der Pflege korrekt zu benennen. Simulierte Alltagssituationen dienen zur Festigung des erlernten Wortschatzes. Mit einem Schreibtraining erlernen die Teilnehmenden das Verfassen von Arbeitsberichten sowie das Erstellen von Pflegedokumentationen.

Voraussetzung

Voraussetzung für diesen Kurs ist das Sprachniveau A2.

Zielgruppe

•    Personen, die in einem Pflegeberuf tätig sein möchten, aber noch nicht die sprachlichen Voraussetzungen erfüllen.
•    Personen, die ihre Fachkompetenz an einem SRK-Lehrgang erlangen möchten, aber noch nicht die sprachlichen Voraussetzungen erfüllen.
•    Fremdsprachige Mitarbeitende in Alters-/Pflegeheimen, Spitex, Arztpraxen, Spitälern
•    Fremdsprachige Facharbeitende im medizinischen Bereich wie Physiotherapie, Pharma- und Hygienebereich etc.

Kursart

Der Kurs setzt sich aus drei Modulen zusammen. Die drei Module Basis-, Aufbau- und Vertiefungskurs beginnen auf Niveaustufe A2 mit dem Ziel, das Niveau B1 am Ende zu erreichen. Der gesamte Kurs ist fachspezifisch ausgerichtet und soll die Teilnehmenden qualifizieren, an einem Pflegfachkurs teilnehmen zu können oder Sicherheit im pflegerischen Berufsalltag zu erlangen.

Voraussetzung: Deutschkenntnisse Niveau A2 – Einstufungstest gratis!

Teilnehmerzahl: 6 - 8 Personen

Kursdaten 2021/2022

                 Donnerstag               Samstag
Modul 1    16.09.-02.12.2021    18.09.-04.12.2012
Modul 2    09.12.-17.02.2022    11.12.-19.02.2022
Modul 3    10.03.-02.06.2022    12.03.-11.06.2021

Während der Schulferien Luzern findet kein Unterricht statt.

Kurszeiten: Donnerstag 08.30 bis 11.50 Uhr / 4 Lektionen (Anmeldung auch für Kurs am Samstag 08.30 bis 11.50 Uhr / 4 Lektionen möglich -> Kurs mit Startdatum am 12.03.2022)

Dauer: Pro Modul 40 Lektionen Kosten inkl. Lehrmittel Pro Modul CHF 640.- Ratenzahlung möglich

Kursabschluss: ENAIP IB-Zertifikat

Bemerkung

 

 

 

Kategorien:
LundS8Du%
Konversation7uHj

Datum 02.04.22 - 02.07.22
Zeit 08:30 - 11:50
Kursort ENAIP Internationaler Bund GmbH
Luzernerstrasse 131
6014 Luzern
+41 41 250 40 56
Lektionen 40x45 min
Teilnehmer min Tn.: 8 / max Tn.: 10
Preis CHF 550.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK