weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Lehrgang Naturnaher Garten- und Landschaftsbau

Beschreibung

Dieser Lehrgang ist praxisorientiert und in fünf Module gegliedert. Zentrale Themen sind:

  • die einheimische Flora zu verstehen
  • ökologische Zusammenhänge zu begreifen
  • Nachhaltigkeit in Ihren Berufsalltag zu integrieren

Sie lernen das angeeignete Wissen in die gärtnerische Praxis umzusetzen und verfügen damit über das Rüstzeug für eine Tätigkeit als naturnahe Gartenbauer/-in:

  • in Gartenbauunternehmen
  • in Gemeinden / Organisationen als Naturschutzbeauftragte

Mit Bioterra und seinen angegliederten Gartenbau-Fachbetrieben hat die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften einen starken Partner zur Seite, welcher für ein kompetentes Naturgarten-Engagement steht.

Ziel

Nach Abschluss des Lehrgangs «Naturnaher Garten- und Landschaftsbau» sind Sie in der Lage

  • grundlegende Fragen aus dem Natur- und Artenschutz zu beantworten;
  • Kunden/-innen ökologische Zusammenhänge aufzuzeigen und sie zu beraten;
  • naturnahe, strukturreiche Gärten zu realisieren und zu unterhalten;
  • Naturschutzgebiete und naturnahe Landschaftsräume zu pflegen.

Inhalt

Die fünf Module geben Einblick in die Vielfalt der aktuellen Naturgartenbewegung und deren verwandten Gebiete.

Module

  • «Naturgarten» (14 Präsenztage)
  • «Naturnahe Gartenbauten» (10 Präsenztage inkl. Trockenmauerbau von 4 Tagen)
  • «Pflanzenkenntnisse und -verwendung» (13 Präsenztage inkl. Botanische Studienwoche von 5 Tagen)
  • ­«Ökotechnologie» (8 Präsenztage)
  • «Landschaft» (10 Präsenztage)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Modulen finden Sie unter «Downloads».

Voraussetzung

Bei anderer Ausbildung sind praktische Erfahrungen von mind. 6 Monaten im naturnahen Garten- und Landschaftsbau oder in der Landschaftsplanung nachzuweisen.

Personen mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz können zugelassen werden. Die Lehrgangleitung prüft eine mögliche Aufnahme.

Zielgruppe

Ein Weiterbildungsangebot für Fachpersonen aus dem Gartenbau und der «Grünen» Branche mit einer abgeschlossenen Berufslehre.

Bemerkung

Rechnen Sie mit zusätzlichen Kosten individueller Auslagen für Reisekosten, Verpflegung, Unterkunft (bei Exkursionen, Studienwochen, Trockenmauerbau) und Literatur.

Die Unterlagen zum Unterricht erhalten Sie bei Kursbeginn in digitaler Form (USB-Stick).

Für die Prüfung und die Korrektur der Projektarbeit fallen Gebühren in der Höhe von CHF 400.00 an.

Je nach verfügbarem Platz haben Sie die Möglichkeit, einzelne Module zu buchen:

  • «Naturgarten» CHF 2´170.00
  • «Naturnahe Gartenbauten» CHF 1´550.00
  • «Pflanzenkenntnis und -verwendung» CHF 2´015.00
  • «Ökotechnologie» CHF 1´240.00
  • «Landschaft» CHF 1´550.00

Weitere Informationen

Datum 12.08.21
Kursort ZHAW
Grüental
8820 Wädenswil
+41 58 934 59 80
Preis CHF 7975.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK