weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Nachernteprozess von Kakaobohnen: Herstellung des Rohstoffes für Schokolade in den Ursprungsländern

Ziel

Den Nachernteprozess von Kakaobohnen als Herstellungsprozess für den Rohstoff für Schokolade aus einer praxisorientierten Perspektive kennenlernen und dabei die wichtigsten Veränderungen, die während Fermentation und Trocknung stattfinden, verstehen.

Inhalt

  • Kakaobaum, Kakaofrucht und Anbau
  • Nachernteprozess von Kakaobohnen: Ernte, Fermentation und Trocknung
  • Mikrobiologische und biochemische Vorgänge während des Nachernteprozesses von Kakaobohnen
  • Herausforderungen während des Nachernteprozesses und deren Einfluss auf die Kakaobohnenqualität
  • Möglichkeiten und Grenzen für Prozessanpassungen
  • Qualitätskontrollen im Ursprungsland und in der Schweiz
  • Kakaobohnenproduktion im Hinblick auf die Nachhaltigkeit
  • Erfahrungsberichte aus Bolivien, Ecuador, Costa Rica und Honduras

Zielgruppe

Akteure aus der Kakao- und Schokoladenbranche.

Bemerkung

CHF 650.00 (inkl. Kursunterlagen und Verpflegung)

Weitere Informationen

Datum 09.09.21
Kursort ZHAW
Grüental
8820 Wädenswil
+41 58 934 59 80
Preis CHF 650.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK