weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Studiengang zur Vorbereitung der HFP dipl. Expertin/Experte in Rechnungslegung und Controlling

Beschreibung

HFP steht für eidg. höhere Fachprüfungen. Sie unterliegen der Aufsicht des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie (BBT).

Trägerschaft der HFP Experte/Expertin R&C ist der Verein für höhere Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling, bestehend aus KV Schweiz und veb.ch

Die HFP findet jährlich im Frühling statt.

Diplominhaberinnen und -inhaber sind berechtigt den geschützten Titel zu tragen

Diplomierte Expertin/ Diplomierter Experte in Rechnungslegung und Controlling
Experte diplômée en finance et en controlling
Esperta diplomata/Esperto diplomato in finanza e controlling
Swiss certified expert for accounting and controlling

Alle Infos zur HFP finden sich auf www.examen.ch

Inhalt

Der Studiengang bereitet Sie zielstrebig auf die Höhere Fachprüfung
(eidg. Diplomprüfung) zur Expertin / zum Experten in Rechnungslegung und Controlling vor.

Informationen zur Wegleitung und Prüfungsordnung finden Sie unter www.examen.ch

Voraussetzung

Der Besuch des Studiengangs R&C steht grundsätzlich allen interessierten Personen offen.

Wer am Ende des Studiengangs die eidg. höhere Fachprüfung - HFP zum Experten / zur Expertin in Rechnungslegung und Controlling ablegen möchte, muss die Zulassungsbedingungen erfüllen, welche in der Prüfungsordnung geregelt sind.

Es ist Sache der Studierenden sicherzustellen, dass sie diese Zulassungsbedingungen erfüllen, zum Zeitpunkt der Prüfung die nötige Fachpraxis nachweisen können und sich fristgerecht anmelden.

Zielgruppe

Sie verfügen über erfolgreiche einschlägige Berufspraxis – mindestens zwei Jahre Fachpraxis bis zur Prüfung – und haben einen der folgenden Abschlüsse:

  • Fachfrau/Fachmann im Finanz-und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis
  • Betriebsökonom/in FH
  • Betriebswirtschafter/in HF
  • Treuhänder/in mit eidg. Fachausweis
  • lic.oec. oder lic.rer.pol.
  • vergleichbare und ausländische höhere Abschlüsse

Die genauen Zulassungsbedingungen zur HFP finden Sie auf Seite 7 der Prüfungsordnung.

Kursart

Der Unterricht an der Controller Akademie fördert die vernetzte Denkweise und erfolgt nach verschiedenen Methoden:

  • Moderation durch die Dozenten
  • Gruppenarbeiten
  • Heimstudium
  • Präsentationen der Studierenden
  • Intensivseminare
  • Fallstudien
  • usw.

Es wird vorausgesetzt, dass die Studierenden aktiv und regelmässig am Unterricht teilnehmen.

Für das Heimstudium sind etwa zehn Wochenstunden einzusetzen.

Weitere Informationen

Datum 18.10.20
Kursort Controller Akademie AG Zürich
Sihlpostgasse 2
8021 Zürich
+41 44 438 88 00
Kursleitung Hansueli von Gunten
Preis CHF 22200.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK