weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Certificate of Advanced Studies (CAS) Business Engineering

Beschreibung

Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und IT werden insbesondere durch die Auswirkungen der vierten industriellen Revolution zunehmend wichtiger. Nur mit einem nachhaltigen Geschäftsmodell bzw. Servicedesign und agilem Geschäftsprozessmanagement (Business Engineering) lassen sich die Herausforderungen der Industrie 4.0 für Unternehmen meistern.

Ziel

Sie fokussieren sich auf die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aspekte digitaler Geschäftsmodelle in der Industrie und können Geschäftsprozesse entsprechend modellieren. Des Weiteren vermittelt das CAS anwendungsorientiertes Wissen zum Servicedesign und der Integration von Geschäftsprozessen (ERP). Sie lernen, Geschäftsprozesse entsprechend zu definieren, um anschliessend Anforderungen an den Schnittstellenbereich IT/ BWL zu stellen.

Inhalt

Das CAS umfasst 10 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer System (ETCS) und beinhaltet folgende zwei Module:

  • Digitale Geschäftsmodelle in der Industrie
  • Next Generation Industrial Business Processes

Dieses CAS ist Teil des Master of Advanced Studies (MAS) Industrie 4.0.

Voraussetzung

Folgende Personen werden zu den CAS zugelassen, sofern sie über mehrjährige qualifizierte Berufspraxis verfügen:

  • Absolventen von Hochschulen (Universität, ETH, FH, PH)
  • Absolventen einer höheren Fachschule
  • Inhaber eines eidgenössischen Fachausweises oder eines eidgenössischen Diploms

Über die Zulassung von Personen, die die genannten Anforderungen zum MAS bzw. zu einem CAS nicht erfüllen, jedoch über mehrjährige, relevante Berufserfahrung verfügen, entscheidet die Fernfachhochschule Schweiz «sur dossier».

Kursart

Rund 80% des Studiums erfolgt im begleiteten Selbststudium, unterstützt durch eine Online-Lernplattform. Etwa 20% findet als Face-to-Face-Unterricht im FFHS-Regionalzentrum in Zürich oder Bern statt.

Bemerkung

Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge in der „Blended Learning“-Methodik an: Diese innovative Ausbildungsform kombiniert die Vorteile des E-Learning mit jenen des traditionellen Unterrichts und ermöglicht ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium.

Webseite: ffhs.ch
E-Mail: info@ffhs.ch

Weitere Informationen

Datum auf Anfrage
Kursort
Fernkurs
Preis CHF 4550.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK