weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Pferde-Nothilfekurs proEqui (FBA Modul B)

Beschreibung

Pferde-Nothilfekurs, das Original seit 1992 - immer weiterentwickelt

Basiswissen über Veterinärmedizin für Laien, was ist zu tun bis der Tierarzt kommt, vorbeugen ist besser als heilen.

Ziel

Der Teilnehmer erkennt Krankheiten und Verletzungen des Pferdes und handelt situationsgerecht.
Der Teilnehmer zeigt selbstständig an einem Pferd zehn anatomische Bezeichnungen, ohne Hilfsmittel, korrekt.
Der Teilnehmer nennt auswendig die fünf wichtigsten (gemäss Kursunterlagen) Krankheiten und Verletzungen und erklärt             vorbeugende und heilende Massnahmen.
Der Teilnehmer schätzt ohne Hilfsmittel eine Krankheit oder Verletzung korrekt ein, alarmiert situationsgerecht den Tierarzt, nennt, wenn nötig die PAT-Werte und beschreibt die Krankheit bzw. Verletzung korrekt.
Der Teilnehmer bestimmt selbständig und korrekt an jedem Equiden die PAT-Werte und nennt die Normwerte.
Der Teilnehmer legt selbständig an jedem Equiden einen korrekten Röhren- und Hufverband an.
 

Inhalt


erweitertes Brevet-Wissen!
·           Pferde-Anatomie
·           Die wichtigsten Bezeichnungen, Begriffe und Funktionen des Pferdekörpers in Zusammenhang mit Verletzungen
·           Die wichtigsten Bezeichnungen, Begriffe und Funktionen des Pferdekörpers in Zusammenhang mit akuten Erkrankungen
·           was tun bis der Tierarzt kommt, was kann der Pferdesamariter selber machen bei Krankheiten und Notfällen
·           Erste Hilfe und Massnahmen bei Verletzungen
·           Erste Hilfe und Massnahmen bei akuten Erkrankungen
·           Verbände praktisch üben
·           Impfen/Entwurmen
·           Informationen über den Grosstierrettungsdienst GTRD und weiteres Wissenswertes
 

Voraussetzung

interesse am Thema

Zielgruppe

Laien der Pferdemedizin, welche mit Pferden zu tun haben. Freizeitreiter, Berufsreiter, Fahrer (Kutsche), Pferdebesitzer, Züchter, Sportler, Veranstalter, Stallbetreiber, angehende Lernende (z.B. TPA), Rettungskräfte (z.B. Feuerwehren) etc. und solche die es noch werden wollen ab 12 Jahren

Bemerkung

Dieser Kurs ist die Voraussetzung für die Ausbildung Pferde-Samariter

Der Pferde-Nothilfekurs von proEqui ist gleichzeitig das Modul "Pferdegesundheit" von der "fachlichen berufsunabhängigen Ausbildung für Pferdehalter" (FBA) von proEqui welche ebenfalls vom BLV anerkannt ist. Mit dieser Modularisierung werden wir der Bildungslandschaft Schweiz gerecht.

Ermässigung für Schüler und Studenten

Angebote für Gruppen

Weitere Informationen

Datum 11.09.22
Zeit 08:00 - 17:30
Kursort Fohlenweide Bodensee
Attenreute 6
9315 Neukirch (Egnach)
+41 71 646 04 22
Kursleitung Christian Lüthi
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 8x50 min
Teilnehmer min Tn.: 3 / max Tn.: 16
Kursanbieter KompetenzHaus GmbH
Preis CHF 225.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Ja
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK