weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Bereichsleitung in Organisationen im Gesundheits- und Sozialbereich

Beschreibung

Als Bereichsleiterin oder Bereichsleiter setzen Sie übergeordnete Strategien und Visionen in konkrete Aktionen und Handlungen um. Sie sind Mittler zwischen der höchsten Führungsebene und den Teamleitungen.
Mit diesem Lehrgang erhalten Sie das grundlegende Wissen für eine systematische Organisationsentwicklung, lernen die relevanten Modelle und Instrumente kennen, anwenden und umsetzen. Sie lernen, wie Sie die Elemente der Organisation (Kultur, Struktur, Funktion und Prozesse etc.) gestalten können. Der Lehrgang vermittelt Ihnen das Wissen und Können für die Entwicklung des gesamten Personalprozesses vom Eintritt bis zum Austritt der Mitarbeitenden auf der Grundlage personalpolitischer und unternehmerischer Überlegungen und Entscheidungen.

Ziel

Sie lernen Leadership- von Managementkonzepten zu unterscheiden und können Ihre Leadership-Aufgaben und Führungsrolle definieren. Sie erweitern Ihre Auftritts- und Verhandlungsführungskompetenz und erarbeiten sich Sicherheit im Umgang mit Konflikten.

Inhalt

Der modulare Lehrgang besteht aus 3 Pflichtmodulen und baut auf den 5 Modulen des Lehrgangs "Teamleitung in Organisationen im Gesundheits- und Sozialbereich" auf.

Module:

  • Leadership: sich selbst und andere führen
  • Personalentwicklung und Personalmanagement
  • Organisationsentwicklung

 

Voraussetzung

  • Berufsausbildung, in der Regel im Gesundheits- oder Sozialbereich, mit Fähigkeitszeugnis oder Diplomabschluss
  • Abschluss einer Führungsausbildung auf Stufe Teamleitung
  • Mindestens 2 Jahre Führungserfahrung auf der Stufe Team, Abteilung, Organisationseinheit im Gesundheits- oder Sozialbereich
  • Führungsfunktion auf Bereichs- oder Abteilungsebene im Gesundheits- und Sozialbereich (d.h. in der Regel Führung von Führenden, z.B. Teamleiterinnen und Teamleiter) vor Beginn der Weiterbildung
  • Aufnahme mit anderen Bedingungen "Sur dossier" möglich. Beratung und Antrag: Careum Weiterbildung Studienberatung

Zielgruppe

Personen der mittleren und oberen Führungsebene, die über solide Führungserfahrung verfügen und abteilungsübergeordnete Führungsaufgaben wahrnehmen.

Kursart

Die Lernstunden in einem Modul sind aufgeteilt in Präsenzunterricht und angeleitetes Selbststudium (siehe Liste der Module). Jedes Modul schliesst mit einem Kompetenznachweis ab.
Die Module können in beliebiger Reihenfolge besucht werden.
Jedes Modul kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Bemerkung

Durchführung
Die aktuellen Durchführungsdaten finden Sie unter:
www.careum-weiterbildung.ch > Lehrgänge > Leadership & Management

Studienberatung
Kontaktieren Sie unsere Studienberaterin:
Marlène Wälchli Schaffner
Tel. +41 (0)62 837 58 39
marlène.waelchli@careum-weiterbildung.ch

Weitere Informationen

Datum laufend
Kursort Careum Weiterbildung AG
Mühlemattstrasse 42
5000 Aarau
+41 62 837 58 58
Preis CHF 9500.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK