weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Workshopdesign und -moderation

Beschreibung

Oft gilt es, die Interessenlage und Bedürfnisse möglichst vieler Beteiligter in einen Prozess, eine Entscheidung einfliessen zu lassen. In moderierten Workshops und Teamsitzungen kann dies gezielt gefördert und erarbeitet werden.

Um in Gruppen- und Teamgesprächen lebendige Diskurse zu gestalten, in denen alle Anwesenden aktiviert und zielgerichtet zum Handeln geführt werden, wird eine professionelle Moderation benötigt. Der Moderator / die Moderatorin ist dabei für die methodische Steuerung des Prozesses verantwortlich und hilft den Teilnehmenden, arbeitsfähig zu werden und zu bleiben. Der Einsatz von Interventionstechniken bietet eine effektive Möglichkeit, Themen sach- und zielorientiert zu bearbeiten und zu Ergebnissen zu gelangen, die von allen Teilnehmenden getragen werden.

Ziel

  • Wissen worauf in der Moderation von Besprechungen, Sitzungen, Workshops oder ähnlichen Kommunikationsformen besonders zu achten ist.
  • Sich über die Rolle und die Aufgaben sowie Grenzen eines Moderators/einer Moderatorin bewusst werden.
  • Wesentliche Techniken und Instrumente der Moderation und Visualisierung kennen und anwenden lernen.

Inhalt

  • Sitzungen- und Workshops: von der Planung bis zur Nachbereitung
  • effiziente Moderations- und Interventionsmethoden zur zielgerichteten Prozessunterstützung
  • Situationsgerechter Einsatz von Visualisierungshilfen
  • Übungen anhand eigener konkreter Praxisbeispielen

Die Teilnehmenden erhalten in einem beidseitig aktiven Unterricht eine ausgewogene Mischung aus theoretischem und vor allem praktischem Wissen. Der Transfer ins eigene Arbeitsumfeld wird durch Experimentier-, Übungs- und Austauschmöglichkeiten sichergestellt.

Sie erleben praxisnah, wie man Workshop-Konzepte entwickelt, die geeigneten Werkzeuge auswählt und diese wirkungsvoll kombiniert. Sie lernen klassische Moderationsmethoden, Kreativ-Techniken und Bewährtes aus dem Trainer- und Visualisierungshandwerk kennen und anwenden.

Workshop-Konzepte, Workshop-Methoden und -Techniken werden vorgestellt, durchgespielt und diskutiert. Teile der Veranstaltung haben selbst Workshop-Charakter. Bringen Sie Ihre Workshop-Fragestellungen mit!

Kursart

Seminar

Weitere Informationen

Datum 09.07.20 - 10.07.20
Zeit 09:00 - 17:00
Kursort FHNW - Wirtschaft
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Wirtschaft
Preis CHF 890.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK