weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Motivierende Gesprächsführung in der erwerbsorientierten Eingliederung

Beschreibung

Niemandem fällt es leicht eine Verhaltensänderung vorzunehmen, von der man weiss, man hätte sie schon lange tun sollen. In der Regel werden solche Verhaltensänderungen von hoher Ambivalenz begleitet. Das heisst, dass es für das Zögern ebenso gute Gründe gibt, wie für die angestrebte Veränderung. Die Markenzeichen der Motivierenden Gesprächsführung sind die Bearbeitung von Ambivalenzen und das Helfen notwendiger Veränderungen vorzunehmen.
Das Fachseminar gibt Einblicke in die Motivierende Gesprächsführung und klärt Fragen zu konkreten Einsatzmöglichkeiten in der beruflichen Praxis der Teilnehmenden. Zudem liefert das Fachseminar Ansatzpunkte zur Implementierung einzelner Aspekte der Motivierenden Gesprächsführung in Kontexten der erwerbsorientierten Eingliederung.
Die Motivierende Gesprächsführung bietet Menschen Unterstützung ihre Anliegen bestmöglich zu erreichen. Es wird konsequent mit den Zielen der Menschen gearbeitet. Sie wurde zunächst entwickelt, um süchtigen Menschen zu helfen. Im Laufe der Zeit hat sie sich thematisch verbreitert und wird in vielfältigen Bereichen eingesetzt, in denen psychosoziale Aufgaben bearbeitet werden, insbesondere auch in der erwerbsorientierten Eingliederung.

Zielgruppe

Eingliederungs- und Gesundheitsfachpersonen aus

  • Unternehmen
  • Sozialversicherungen, insbesondere IV und RAV
  • privaten Versicherungen, insbesondere Taggeldversicherungen
  • Sozialen Diensten
  • Institutionen und Organisationen der Arbeitsintegration
  • der Rehabilitation

Kursart

Fachseminar

Bemerkung

Kontakt:
Luca Faulstich
T +41 62 957 27 74
luca.faulstich@fhnw.ch

Leitung:
Prof. Dr. Thomas Geisen
T +41 62 957 20 57
thomas.geisen@fhnw.ch

Weitere Informationen

Datum 03.12.20
Zeit 08:45 - 16:45
Kursort FHNW - Soziale Arbeit
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
+41 0 848 821 011
Kursanbieter FHNW - Soziale Arbeit
Preis CHF 400.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK