weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Innovation & Transformation in der Bildung gestalten

Ziel

Im CAS werden die Teilnehmenden befähigt, Innovations- und Veränderungsprozesse in Bildungsorganisationen zu initiieren und zu gestalten bzw. die Organisationen durch Bildungsprozesse zu unterstützen. Dabei erwerben sie die notwendigen Kompetenzen für ein ganzheitliches Projekt- und Change Management sowie eine prozessorientierte Beratung.

Die Teilnehmenden

  • erwerben die theoretischen und handlungspraktischen Grundlagen im Bereich des Projektmanagements und können ihr Fachwissen in einem konkreten Projekt umsetzen.
  • hinterfragen verschiedene Methoden auf ihre Nützlichkeit in der betrieblichen Bildung. Die Teilnehmenden wenden diese im CAS ITB selber an und erfahren so den Mehrwert für die eigene Arbeit.
  • verfolgen Veränderungen in der Bildungslandschaft, initiieren Innovationen und beziehen wesentliche Anspruchsgruppen in Veränderungsprozesse mit ein.
  • erweitern ihre Beratungskompetenz. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Konzepten der systemisch-lösungsorientierten Beratung. Sie lernen verschiedene Techniken und Methoden kennen und erproben diese in praktischen Übungen.
  • begleiten Veränderungsprozesse.

Inhalt

Modul Bildungs- und Personalentwicklungsprojekte leiten

  • Projekt- und Veränderungsmanagement, Projektgruppen initiieren und führen
  • Outdoortraining als Bildungsprojekt inkl. Feedbackgespräch
  • Präsentation der Projektarbeiten

Modul Innovation in Bildungsorganisationen initiieren und umsetzen

  • Innovationen iniitieren und begleiten innerhalb und ausserhalb von Bildungsorganisationen
  • Digitales Lernen in der Personalentwicklung und der betrieblichen Bildung verankern

Modul Veränderungsprozesse begleiten

  • In Veränderungsprozessen beraten
  • Change Management aus der Rolle als Bildungsmanager/in

Voraussetzung

Die Teilnehmenden sollten zu mindestens 30% im Bildungsbereich tätig sein und selbständig Kurse planen und durchführen.

Zielgruppe

Der CAS richtet sich an Verantwortliche von Bildungs- und Veränderungsprojekten aller Branchen sowie aller Organisationsformen (Unternehmungen, Bildungsinstitutionen, Hochschulen, Verbände, Non-Profit-Organisationen usw.).

Bemerkung

Die Kosten beinhalten Aufnahmegespräch, Unterricht, Fachliteratur sowie Benutzung der Hochschul-Fachbibliotheken, Supervision, Outdoortraining, Diplomierungsverfahren, Modulabschlüsse sowie ausführliche Unterlagen und Benutzung von digitalen Lernmedien.

Die Reise und Unterkunftskosten für die externen Kurse gehen direkt zu Lasten der Teilnehmenden.

Preis- und Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum 24.08.22
Kursort ZHAW
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich
+41 58 934 83 33
Preis CHF 7000.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK