weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Informationsmanagement und Prozessgestaltung

Beschreibung


Janos Palinkas

Organisationen werden zumeist in Organigrammen und Strukturen gedacht und dargestellt. Bei Neu- und Umgestaltungen dieser Strukturen ergeben sich folgerichtig Friktionen wenn dabei die Prozesse und Rollen in der Organisation nicht rechtzeitig adressiert werden. 

Wie stellen sich Organisationen und ihre Weiterentwicklung dar, wenn von einer Prozess-Optik her gedacht wird?

Mit den Schlagworten von «agilen Settings» rückt eine Prozess-Perspektive zwar zunehmend (verbal) in den Fokus, wird aber selten «zu Ende» gedacht (und kaum in ihrem Potential genutzt.)

Was bedeutet Informationsmanagement und Prozessgestaltung für Inhaber/innen von Positionen? Wie kommen ein Denken in Strukturen, und ein Denken in Prozessen, Rollen und agilen Settings zusammen?

Inhalte:

Prozesse und Prozessgestaltung, formalisierte und flexible Ansätze
Information und Informationsmanagement
Analyse-Instrumente
Agile Methoden im Changemanagement
Rollen und Reflexion: explizite und implizite Rollen, Aufgaben/Kompetenzen/Verantwortlichkeiten (AKV)
Erfahrungsaustausch, Reality Check und Kontext Proof

Weitere Informationen

Datum 21.02.22 - 22.02.22
Zeit 09:00 - 17:00
Kursort Ausbildungsinstitut perspectiva
Auberg 9
4051 Basel
+41 61 641 64 85
Lektionen 2
Teilnehmer min Tn.: 2 / max Tn.: 25
Preis CHF 720.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK