weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

TCM-Training 1

Beschreibung

Einführung, Vertiefung und Training der Pressur-Tuina-Griffe und der konkreten Behandlung. Gezielte Qi Gong Übungen zur Stärkung der Grundenergie. "Qi-Wahrnehmung" durch gezieltes Training vertiefen. Wichtige Pressur- und Tuina-Grundgriffe verstehen und korrekt anwenden. Lokale und spezifische Griffe für verschiedene Körperteile am Bewegungsapparat verstehen und die praktische Umsetzung der Akupressur- Tuina-Behandlung üben.

Ziel

Sie sind fähig: die wichtigsten Tuina-Griffe zu verstehen und korrekt anzuwenden (An, Mo, Tui, Na, Gun, etc.)., die «Qi-Wahrnehmung» durch gezieltes Training zu verbessern, lokale und spezifische Tuina-Griffe für verschiedene Körperteile, z. B. Kopf, Schulter, Rücken, etc. konkret anzuwenden, Standards in der Akupressur-Therapie sowie die Abgrenzung der Tuina-Techniken KT /AM zu kennen.

Inhalt

Dieser neu konzipierte TCM-Training Kurs dient dem traditionellen Basis-Wissen der asiatischen Tuina-Therapie. Die Schwerpunkte dieses praxisbezogenen Kurses sind: Einführung, Vertiefung und Training der Tuina-Griffe und der konkreten Behandlung. Gezielte Qi Gong Übungen zur Stärkung der Grundenergie und das Erlernen konkreter Tuina-Techniken sind der Fokus dieses Kurses. Wichtige Teilmassagen am Bewegungsapparat sowie der Einsatz der eigenen Energie beim Behandeln von Patienten ergänzen diesen Kurs.

Voraussetzung

Chin 1

Bemerkung

-Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -Schreibzeug -Hausschuhe (es hat auch vor Ort)

Datum 03.07.21 - 06.07.21
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 30x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 16
Preis CHF 1090.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK