weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

TCM-Training 4

Beschreibung

Lernen wie Klienten energetisch unterstützt werden können und wie praktisch Behandelt werden kann ohne die eigene Energie zu schwächen. Eigenes Territorium leben, stärken und abgrenzen ist ein wichtiger Teil in der therapeutischen Tätigkeit. Selbständig Qi Gong- und Meditations-Übungen durchführen können. Energetisch therapeutische Übungen mit Patienten durchzuführen und anleiten können.

Ziel

Sie sind fähig: ihr energ. Territorium zu leben, zu stärken und abzugrenzen, Qi Gong- und Meditations-Übungen selbständig durchzuführen, die Grenzen zwischen Kampfkünsten, Tai Chi und Qi Gong zu erkennen, energetisch therapeutische Übungen mit Patienten durchzuführen.

Inhalt

Das praktische und präventive Qi Gong ist ein wichtiger Bestandteil der asiatischen Heil- und Lebenskunst. In diesem Kurs lernen Sie Klienten energetisch zu unterstützen und praktisch zu behandeln ohne die eigene Energie zu schwächen. Dieser umfassende Qi Gong Kurs öffnet die subtilen Grenzen zwischen Heilkunst & Kampfkunst. Sanfte Morgenübungen im Park mit Meister Marc Oggier (30 Jahre Erfahrung) runden diesen energetischen Qi Gong Kurs ab.

Voraussetzung

TCM-Training 1, 2, 3, Chin 3

Bemerkung

-bequeme Kleider -Fixleintuch/Tuch für Massagebank -Decke/Frottiertuch -Schreibzeug -Hausschuhe (es hat auch vor Ort)

Datum 18.07.21 - 21.07.21
Kursort Bio-Medica
Schweizergasse 33
4054 Basel
Garantierte Durchführung Ja
Lektionen 30x60 min
Teilnehmer min Tn.: 6 / max Tn.: 14
Preis CHF 1090.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK