weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Betriebliche Ergonomie

Beschreibung

Mit diesem CAS sprechen wir Berufsfachpersonen aus den Bereichen Physio- / Ergotherapie und Fachleute des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie weitere an betrieblicher Ergonomie interessierte Personen an. Der inhaltliche Fokus richtet sich auf die körperlichen Beschwerden, welche durch Arbeitstätigkeit entstehen können. Sie erlangen die Fähigkeit, nach einer gezielten Analyse relevanter Aspekte von Arbeitssituationen, allgemeine und individuelle Massnahmen zum Gesundheitsschutz und zur Gesundheitsförderung zu definieren, diese umzusetzen und zu evaluieren.

Anschluss
Dieses CAS wird als drittes CAS (interprofessionelle Vertiefungsrichtung) für den MAS Ergotherapie angerechnet, wenn zusätzlich ein ergänzendes Modul im Umfang von 5 ECTS Kreditpunkten absolviert wird.

Ziel

Sie vertiefen und aktualisieren Ihre Kompetenzen in der betrieblichen Ergonomie in den Bereichen Dienstleistung und Verkauf sowie Produktion und Industrie.

Inhalt

Das CAS beinhaltet zwei Module, welche aus je drei Current Clinical Topics (CCT) und einem Integrationstag bestehen. CCT sind zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis, welche auch einzeln, ohne Absolvierung des gesamten CAS/Moduls, besucht werden können.

Modul 1 (5 ECTS Kreditpunkte)

Ergonomie in Dienstleistung und Verkauf

Modul 2 (5 ECTS Kreditpunkte)

Ergonomie in Produktion und Industrie

Voraussetzung

  • Physiotherapeutin / -therapeut BSc oder NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Ergotherapeutin / -therapeut BSc oder NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • andere Berufsangehörige des betrieblichen Gesundheitsmanagements / Gesundheitswesens mit einem Abschluss auf der Tertiärstufe A
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS Kreditpunkten oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können sur Dossier aufgenommen werden
  • Berufserfahrung ist erwünscht
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Zielgruppe

  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Fachleute des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • weitere an betrieblicher Ergonomie interessierte Personen

Bemerkung

zusätzliche Gebühren:
CHF 300.00 einmalige Einschreibegebühr für erstmalige Anmeldung zu einem MAS / DAS / CAS
CHF 200.00 Gebühr für Dossierprüfung (bei Anmeldung "Aufnahme sur Dossier", unabhängig vom Zulassungsentscheid)
Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung weiterer spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen sind vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum 11.02.22
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 3980.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK