weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

CAS Klinische Expertise in Pädiatrischer Physiotherapie

Beschreibung

In dieser Weiterbildung erlangen Sie die Fähigkeit, Kinder ab drei Jahren sowie Jugendliche mit Pathologien aus den Bereichen muskuloskelettal, innere Organe und aus Teilbereichen der Neuromotorik und Sensoriknach nach einer gezielten Befunderhebung kompetent zu behandeln.
Teilnehmende mit Erfahrung im Bereich der Pädiatrischen Physiotherapie können bereits abgeschlossene Weiterbildungen teilweise anrechnen lassen. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Factsheet im Downloadbereich.

Anschluss
Dieses CAS kann mit dem CAS Spezialbereiche in Pädiatrischer Physiotherapie zum DAS in Pädiatrischer Physiotherapie ausgebaut werden.

Ziel

Sie werden in angemessener Zeit zu Expertinnen und Experten für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen ausgebildet. Die detaillierte Auflistung der Ziele finden Sie auf dem Dokument Lernziele im Downloadbereich.

Inhalt

Das CAS besteht aus drei Modulen, die auch einzelne Current Clinical Topics (CCT) beinhalten. Das sind zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis. Diese CCT können auch als eigenständige Weiterbildungskurse, ohne Besuch des gesamten CAS, absolviert werden.

Modul 1 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Muskuloskelettal (MSK)

Modul 2 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Neuromotorik und Sensorik 1 (NMS)

Modul 3 (5 ECTS Kreditpunkte)
Schwerpunkt Innere Organe und Gefässe (IOG)

Hinweis:
Das Curriculum wird für die Durchführung 2022 überarbeitet, die oben aufgeführten Inhaltsangaben sind unvollständig.

Voraussetzung

  • Physiotherapeutin/-therapeut BSc
  • Physiotherapeutin/-therapeut NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • vorgängige Absolvierung des Current Clinical Topic Normale Entwicklung des Kindes
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS Kreditpunkten oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können sur Dossier aufgenommen werden
  • Berufserfahrung und aktuelle Tätigkeit im Bereich Pädiatrische Physiotherapie erwünscht
  • Englischkenntnisse von Vorteil
  • Bereits abgeschlossene Weiterbildungen im Bereich Pädiatrie können teilweise angerechnet werden (Details siehe Factsheet im Downloadbereich)

Zielgruppe

Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF

Bemerkung

Kosten bei Anerkennung von Vorleistungen (verkürztes CAS-Programm): siehe Factsheet im Downloadbereich
zusätzliche Gebühren:
CHF 300.00 einmalige Einschreibegebühr für erstmalige Anmeldung zu einem MAS / DAS / CAS
CHF 200.00 Gebühr für Dossierprüfung (bei Anmeldung "Aufnahme sur Dossier", unabhängig vom Zulassungsentscheid)

Pflichtlektüre: ICF-CY Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen. Übersetzt und herausgegeben von Judith Hollenweger und Olaf Kraus de Camargo. Zu beziehen beim Orell Füssli Verlag. Dieses Buch ist nicht in den Kurskosten enthalten, die Anschaffungskosten gehen zu Lasten der Teilnehmenden.
Die weiteren Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung zusätzlicher spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Preisänderungen vorbehalten.

Weitere Informationen

Datum 01.02.22
Kursort ZHAW
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
+41 58 934 63 79
Preis CHF 6430.-
Weiterbildungsgutscheine akzeptiert Nein
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK