weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

MAS Coaching, Supervision & Organisationsberatung

Beschreibung

Der MAS bereitet die Teilnehmenden darauf vor, Beratungen in Einzelsettings, im Teamumfeld und im Organisationskontext professionell zu gestalten und zu begleiten. Die Wissensbasis bilden die vorgestellten theoretischen Modelle und wissenschaftlichen Erkenntnisse. Die allgemeinen und spezifischen Beratungskompetenzen erlangen die Studierenden über verschiedene Anwendungssettings in den Modulen, im eigenen Berufskontext und in Beratungsmandaten, die sie während der Weiterbildung vorbereiten, durchführen und reflektieren.

*****
Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie die Informationen zur Durchführung der Weiterbildung aufgrund der Corona-Pandemie. 

Ziel

Die Studierenden erwerben theoretische und handlungspraktische Grundlagen für die Beratung von Einzelpersonen und Organisationen als interne oder externe Beratende. Sie erwerben Grundlagenwissen der Organisationspsychologie und der Beratungsmethodologie. Sie lernen ein breites Inventar an Methoden kennen und erproben die Techniken in praktischen Übungen. Sie  setzen sich dabei mit ihrer Rolle als Beraterin/Berater, mit ihrer persönlichen Haltung, mit Beziehungsgestaltung und ihrem Beratungsstil auseinander.

Die Lernziele des MAS Coaching, Supervision & Organisationsberatung basieren auf der allgemeinen Beratungskompetenz, die mit Fach- und Methodenkompetenz, Sozial- und  Selbstkompetenz und Feldkompetenz in Verbindung gesetzt wird.

Inhalt

Modul A: Beratungsgrundlagen (Gestalt, Psychoanalyse, Systemtheorie)
Modul B: Dyadische Beratungssettings, Coaching vertiefen
Modul C: Systemdiagnose & Gruppenprozesse
Modul D: Beratung im (inter-)kulturellen Kontext
Modul E: Standortbestimmung
Modul F: Beratung im Kontext von Veränderungen
Modul G: Lehrsupervision & Intervision
Modul H: Wahlpflicht (Individualisierte Kompetenzerweiterung)
Modul I: Masterarbeit
Modul J: Abschluss

Weiterbildungsangebote für Beratungen, die im psychosozialen Kontext stattfinden, finden Sie unter MAS Systemische Beratung

Voraussetzung

Abschluss einer fachlichen oder universitären Hochschule oder einer höheren Fachschule oder über andere vergleichbare Abschlüsse (Entscheid «sur dossier»). Zugang zu Beratungsmandaten mindestens während der Zeit der Weiterbildung. Teilnahme Aufnahmegespräch.

Für Teilnehmende von MAS-Lehrgängen, die «sur dossier» ohne Hochschulabschluss (Fachhochschule, Pädagogische Hochschule, Universität) zugelassen werden, ist die ergänzende Teilnahme am Weiterbildungskurs «Wissenschaftsbasiertes Arbeiten» obligatorisch.

Zielgruppe

Verantwortliche Projektleitende, Beratende, die Unternehmen und Organisationen von innen oder auch von aussen begleiten, Linienverantwortliche und HR-Leiter/innen die als Auftraggeber/innen oder auch als involvierte Personen einen Beitrag an die Wirkung von Beratungen leisten. Zunehmendes Interesse an Beratungsweiterbildungen haben zudem Bereichsleitende, die Organisationsentwicklung und -stärkung als Teil ihrer Funktion verstehen. Teilnehmende kommen aus unterschiedlichen Branchen und Tätigkeitsfeldern und weisen u.a. folgende Ausbildungshintergründe auf:

  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaft
  • Recht
  • Naturwissenschaften
  • Gesundheitswesen
  • Kulturwissenschaften

Bemerkung

CHF 29 000.- verteilt auf 5 Semester inkl. Aufnahmeverfahren, Unterlagen, zwei Bücher von Eric Lippmann («Coaching» und «Intervision»), Lehrsupervisionsstunden und Abschlussverfahren. Hinzu kommen ca. CHF 1800.- für Reisen, Unterkunft und Verpflegung bei externen Kursen, ca. CHF 750.- für Pflichtlektüre sowie die Kosten für max. 15 Lektionen Einzelcoaching.

Kursunterlagen: Diese Weiterbildung wird fast ausschliesslich papierlos geführt. Die Teilnehmenden bringen ihr vorhandenes Tablett mit oder besorgen sich eines im Hinblick auf den Start. Laptops sind ungeeignet, da wir fast ausschliesslich ohne Tische arbeiten. Die Kursunterlagen werden via unserer Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Anmeldung: In diesem Lehrgang achten wir bei der Auswahl der Teilnehmendenprofile vor allem auf die Diversität (z. B. Branchen, Gender, Tertiär Profil) der Gruppe. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig anzumelden.

Weitere Informationen

Datum 27.01.21
Kursort ZHAW
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich
+41 58 934 83 33
Preis CHF 29000.-
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK