weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung, Fachvertiefung

Beschreibung

Die Pflege- und Betreuungssituationen von demenzkranken und verhaltensauffälligen Bewohner/innen sind anspruchsvoll. Die Berufsleute in der Pflege und Betreuung benötigen deshalb fachspezifisches Wissen, Fertigkeiten und eine hohe wertschätzende empathische Haltung gegenüber den Bewohner/innen.

Es ist vorgesehen, dass die 10-tägige Fachvertiefung als Schwerpunkt «Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung» für den Lehrgang Langzeitpflege und -betreuung angerechnet werden kann. Eine unabhängige Qualitätsprüfungskommission entscheidet über die Anrechenbarkeit.

Kursdatum: September 2019 bis Februar 2020

Dauer: 10 Tage

Ziel

Die Teilnehmenden
• reflektieren aktuelle Fragestellungen mit geeigneten Modellen und Konzepten,
• kennen gerontopsychiatrische Erkrankungen und deren Phänomene,
• kennen die Konzepte Verlust, Hoffnung, Agression, Gewalt, Krise, Sinnfindung,
• reflektieren die persönliche ethische Haltung.

Inhalt

• Pflege- und Betreuungskonzepte im Umgang mit demenzkranken und psychisch verhaltensauffälligen Bewohner/innen
• Konzept «Emphatische Pflege- und Betreuungs-Beziehung»
• Phänomene der gerontopsychiatrischen Verhaltensauffälligkeiten
• Instrumente für die Umsetzung in der Berufspraxis

Zielgruppe

FAGE EFZ , FABE EFZ, FASRK, HauspflegerInnen, AltenpflegerInnen, dipl. Pflegfachpersonen

Kursart

10-tägige Fachvertiefung

Bemerkung

Kosten
Fr. 2'400.- Mitglieder CURAVIVA
Fr. 2'900.- Nichtmitglieder CURAVIVA

Weitere Informationen

Datum 26.09.19 - 10.02.20
Zeit 09:00 - 17:00
Kursort
Luzern
Kursleitung Petra Herger
Teilnehmer / max Tn.: 20
Kursanbieter Curaviva Weiterbildung
eduQua
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK