weiterbildung.swiss - Navigation

Das Schweizer Kursportal powered by:
Logo, SVEB - Schweizerischer Verband für Weiterbildung
fr it

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung, Fachvertiefung

Beschreibung

Die Pflege- und Betreuungssituationen von demenzkranken und verhaltensauffälligen Bewohner/innen sind anspruchsvoll. Die Berufsleute in der Pflege und Betreuung benötigen deshalb fachspezifisches Wissen, Fertigkeiten und eine hohe wertschätzende empathische Haltung gegenüber den Bewohner/innen.

Es ist vorgesehen, dass die 10-tägige Fachvertiefung als Schwerpunkt «Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung» für den Lehrgang Langzeitpflege und -betreuung angerechnet werden kann. Eine unabhängige Qualitätsprüfungskommission entscheidet über die Anrechenbarkeit.

Ziel

Die Teilnehmenden

  • reflektieren aktuelle Fragestellungen mit geeigneten Modellen und Konzepten,
  • kennen gerontopsychiatrische Erkrankungen und deren Phänomene,
  • kennen die Konzepte Verlust, Hoffnung, Agression, Gewalt, Krise, Sinnfindung,
  •  reflektieren die persönliche ethische Haltung.

Inhalt

  • Pflege- und Betreuungskonzepte im Umgang mit demenzkranken und psychisch verhaltensauffälligen Bewohner/innen
  • Konzept «Emphatische Pflege- und Betreuungs-Beziehung»
  • Phänomene der gerontopsychiatrischen Verhaltensauffälligkeiten
  • Instrumente für die Umsetzung in der Berufspraxis

Zielgruppe

FaGe EFZ, FaBe EFZ, FA SRK, Altenpfleger/in, Hauspfleger/in, dipl. Pflegefachpersonen, dipl. Aktivierungsfachpersonen EFZ/HF

Kursart

10-tägige Fachvertiefung

Bemerkung

Kosten
Fr. 2'400.- Mitglieder CURAVIVA
Fr. 2'900.- Nichtmitglieder CURAVIVA

Weitere Informationen

Datum 12.10.20 - 09.02.21
Zeit 09:00 - 16:45
Kursort
Luzern
Kursleitung Petra Herger
Teilnehmer / max Tn.: 20
Kursanbieter Curaviva Weiterbildung
 
Mit Ihrem Besuch auf unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Verwendung von Cookies zu. Dies erlaubt uns unsere Services weiter für Sie zu verbessern. OK